zurück

Karl der Grosse und die karolingische Kunst

Karl der Grosse und die karolingische Kunst
Worte

Donnerstag, 14.11.2019

18:15 - 20:00 Uhr

Schneiderstube
Vordergasse 51
8200 Schaffhausen

Karte

Karolingische Renaissance – Einführung

Wie kam es, dass nach den Wirren der Völkerwanderung um 800 die Kunst neu erblühte? Welche Ziele verfolgte Karl der Grosse mit seinen Reformen? Warum wurde das gewaltige Reich, das von den Pyrenäen bis nach Sachsen reichte, zwischen drei Enkeln Karls aufgeteilt? Was für Zeugen der karolingischen Epoche haben bei uns im Gebiet der heutigen Schweiz überdauert?

Anmeldung unter 079 705 86 76

Bühne
Simon Enzler - «wahrhalsig»

Simon Enzler – «wahrhalsig»

Kabarett  Jedes Jahr im August spielt sich am Nachthimmel ein fulminantes Spektakel ab: Unzählige Sternschnuppen aus dem Sternbild des Perseus ziehen die Schlaflosen in ihren Bann und ...
Ausstellungen
Auf den Spuren von Willy Guhl

Auf den Spuren von Willy Guhl

Wie begegnet man Designklassikern wie zum Beispiel dem Strandstuhl «Loop» aus Eternit? Diese Frage stellen sich die Gebrüder Burtscher im Rahmen Ihres Dokumentarfilmprojekts über Willy ...
Bühne
Christof Wolfisberg - «Abschweifer»

Christof Wolfisberg – «Abschweifer»

Ein amüsanter Gedankentrip Schauwerk das andere Theater präsentiert: Christof Wolfisberg (die eine Hälfte des Plakat-Blätter-Duos OHNE ROLF) überrascht in seinem ersten Solo mit einer ganz ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!