zurück

Kunst und Architektur – Schaffhauser Kunstkästen 2/2019

Kunst und Architektur – Schaffhauser Kunstkästen 2/2019
Ausstellungen

Sonntag, 31.03.2019 - Sonntag, 16.06.2019

17:00 Uhr

Kunstkästen Schaffhausen
Bahnhof Schaffhausen
8200 Schaffhausen

Internet: urbansurprise.ch
Karte

Spurensicherung - Stadtforschung an der Schnittstelle zur Kunst

Jürgen Krusche (*1959 in Kaufbeuren, lebt und arbeitet in Zürich und Hannover) ist Künstler und Stadtforscher. Nach seiner Ausbildung als Musiker widmete er sich verstärkt der bildenden Kunst. Seit 2001 ist er als Dozent an der Züricher Hochschule der Künste (ZHdK) am Institut für Gegenwartskunst tätig, wo er sich im Rahmen der künstlerischen Forschung mit der Nutzung öffentlicher urbaner Räume beschäftigt, oft auch vergleichend zwischen Ostasien und Europa. Im Kontext dieser Forschung haben sich seine künstlerischen Arbeiten verändert. Sie sind alle in urbanen Räumen verortet und handeln vom Gehen und Beobachten, vom Finden und Intervieren, Sammeln und Dokumentieren. Es sind „Spurensicherungen“ – so auch der Titel der Arbeit, die er in den Schaffhausen Kunstkästen zeigt.


Standorte:
K1 Bahnhof SH, Bahnhofstrasse
K2 Lichtformat EKS AG, Vordergasse 73
K3 Zur Moosente, Ecke Vordergasse-Goldsteinstrasse
K4 Beim Restaurant Güterhof (rechts), Freier Platz 10
K5 Rheinquai 16, Anlegeplatz 4
K6 Ende Rheinquai, beim Bootshaus

Pop/Rock/Jazz
Stars in Town - Beginner, Fettes Brot und Stress

Stars in Town – Beginner, Fettes Brot und Stress

Zum 10. Mal jährt sich Stars in Town in der Schaffhauser Altstadt und präsentiert vom 6. bis 10. August ein vielseitiges Programm. Mit Künstlern wie Scorpions, Amy Macdonald, James Bay, Bastille, Rea ...
Bühne
Tanz = Gestaltung - 100 Jahre Bauhaus

Tanz = Gestaltung – 100 Jahre Bauhaus

Choreografien Pablo Sansalvador, inspiriert von Max Bill und Junge Choreografen Es tanzen und choreografieren 20 junge Talente aus der ganzen Welt zum Anlass des 100 Jahre Jubiläums ...
Worte
Mit Job auf Weltreise - Ein Paar aus Schaffhausen erzählt

Mit Job auf Weltreise – Ein Paar aus Schaffhausen erzählt

Mit zwei One-Way-Tickets nach Neuseeland und Job im Gepäck zogen wir im Februar 2018 los. Wohin uns die Reise führen würde, wussten wir zu diesem Zeitpunkt nicht. Während 15 Monaten arbeiteten wir ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!