zurück

Lesung mit Christa Ludwig

Lesung mit Christa Ludwig
Worte

Sonntag, 20.01.2019

11:00 - 12:30 Uhr

Rathaus Wangen
Hauptstrasse 35
78337 Öhningen (DE)

Karte

Aus Anlass des 150. Geburtstags von Else Lasker-Schüler liest Christa Ludwig am Sonntag, 20. Januar 2019, 11 Uhr aus ihrem im Herbst 2018 erschienenen Roman Ein Bündel Wegerich. Die Lesung findet im Rathaus Wangen statt.

Eine Veranstaltung des Freundeskreis Jacob Picard, Wangen in Kooperation mit dem Museum Lindwurm, Stein am Rhein.

Der Roman handelt von Else Lasker-Schüler (1869-1945), einer deutsch-jüdischen Dichterin und Zeichnerin. Sie verkehrt mit Gottfried Benn sowie mit Franz Marc und ist eine der wichtigsten Lyrikerinnen des deutschen Expressionismus. 1933 emigriert Lasker-Schüler nach Zürich, von dort aus unternimmt sie Reisen nach Palästina. Nach ihrer letzten Reise 1939 wird ihre Rückkehr in die Schweiz verhindert. Ein Bündel Wegerich erzählt von Jerusalem und den letzten Lebensjahren der berühmten Dichterin.

"Und meine Sehnsucht will nicht enden!"

Ist sie alt oder ewig jung? Anfang der 1940er Jahre lebt Else Lasker-Schüler in Jerusalem. Sie will wieder Liebesgedichte schreiben und sucht nach dem Mann, der sie dazu inspiriert. Und sie will Frieden stiften zwischen Juden und Arabern in dieser schrecklichen Zeit der Bombenanschläge und Horrornachrichten. Christa Ludwig trifft den Lasker-Schüler Ton kongenial und schreibt mit großer sprachlicher Empathie über die letzten Lebensjahre und die letzte Liebe der Dichterin.

Christa Ludwig, 1949 geboren, studierte Germanistik, Anglistik und Sprecherziehung in Münster und in Berlin. Seit 1989 ist Ludwig freie Schriftstellerin. Christa Ludwig gehört ausserdem seit 2013 zum Herausgeber-Team des literarischen Jahresheftes "Mauerläufer".

Bühne
Die Gretchenfrage

Die Gretchenfrage

Musiktheaterstück über Glauben, Sekten und Missbrauch von Macht Greta lebt in einer Religionsgemeinschaft. Ihre Schwester macht sich große Sorgen und versucht alles, um sie da rauszuholen. Der ...
Diverses
Bach im Fluss - 150 Jahre Bachschulhaus

Bach im Fluss – 150 Jahre Bachschulhaus

Jubiläumsfest 10.00 Uhr: Türöffnung Schulhaus 10.30 Uhr: Jubiläumsreden & baCHor in der Aula 11.00 - 17.00 Uhr: Festwirtschaft, Darbietungen der Klassen, Ausstellung & ...
Worte
Die Bombardierung von Schaffhausen - ein tragischer Irrtum

Die Bombardierung von Schaffhausen – ein tragischer Irrtum

Buchpräsentation Die Bombardierung von Schaffhausen – ein tragischer Irrtum von Matthias Wipf, Historiker/Publizist Die Schweiz war zwar glücklicherweise nicht direkt in den Zweiten ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!