zurück

Literatur am Rhein

Literatur am Rhein
Worte

Freitag, 03.09.2021

17:30 Uhr

Salzstadel/Schifflände
8200 Schaffhausen
Karte

Nach einer Durststrecke und dreiverschobenen Durchführungsdaten können wir nun aufatmen. Wir haben beschlossen, «Literatur am Rhein» diesen Herbst im vorgesehenen Rahmen und Programm durchzuführen. Unsere Autoren freuen sich, den Gästen einen interessanten und bereichernden Abend bieten zu dürfen. Der reizvolle Ort am Rhein und das Ambiente der Alten Rheinmühle tragen dazu bei. Dem Alltag entfliehen, sich Zeit für die Muse zu gönnen, ist ein kostbares Gut und besonders in diesen Zeiten nicht wegzudenken.

Die lesenden Autoren: 
1. Nora Dubach
2. Grete Ruile
3. Kathrina Redmann
4. Doris Widler Host
5. Vroni Beetschen
6. Hansruedi Graf

Das FSA freut sich, Sie als Gast begrüssen zu dürfen.

Schifffahrt von Schaffhausen nach Büsingen mit Willkommenstrunk, Lesungen und Apéro riche
Rückfahrt mit ÖV organisiert Fr. 25.– ohne Schiff und Bus Fr. 20.–

VORVERKAUF: ab 13. August 2021 in den Buchhandlungen Bücher Schoch und Bücherfass Georg Freivogel 
In der Alten Rheinmühle gilt: 3G Covid Zertifikat oder Kostenloser Schnelltest vor Ort.

SPONSOREN:+GF+ Georg Fischer AG, CILAG AG, Jakob und Emma Windler-Stiftung, Lions Club Schaffhausen, Hans und Walter Brühlmann-Stiftung

Flyer/Programm

Ausstellungen
Schaffhauser Kunstkästen - «Das Feministische Kapital»

Schaffhauser Kunstkästen – «Das Feministische Kapital»

Vernissage Reshma Chhiba – «Embodying Kali» Eröffnung am Samstag 18. September 2021 im Rahmen der Museumsnacht Hegau-Schaffhausen ausnahmsweise mit 2 Führungen: 17 Uhr und 21 ...
Diverses
Museumsnacht Hegau-Schaffhausen

Museumsnacht Hegau-Schaffhausen

Kunst- und Kulturgenuss in der ganzen Region   Offizielle Eröffnung der Museumsnacht Samstag, 18. September 2021, um 17 Uhr im Museum zu Allerheiligen Mit Stadtrat Dr. Raphaël Rohner ...
Worte
Lesung Franz Hohler

Lesung Franz Hohler

Franz Hohler präsentiert sein neues Werk "Der Enkeltrick" in der Buchhandlung Schoch. Der Enkeltrick: Nirgends kommt das Fantastische so beiläufig daher wie bei Franz Hohler. Seine ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!