zurück

Marialy Pacheco & Rhani Krija - «Marocuba»

Marialy Pacheco & Rhani Krija - «Marocuba»
Pop/Rock/Jazz

Freitag, 14.06.2019

20:30 - 23:00 Uhr

Gems
Mühlenstrasse 13
78224 Singen (DE)

Internet: www.diegems.de
Karte

MARIALY PACHECO PIANO
RHANI KRIJA PERCUSSION

VIRTUOSITÄT, FEUER UND SPIELFREUDE PUR

Die Karrierestationen der kubanischen Pianistin MARIALY PACHECO sind beeindruckend: Gleich ihr Debütalbum produzierte sie mit Roberto Fonseca, dem Pianisten des legendären Ibrahim Ferrer (Buena Vista Social Club), und 2012 wurde sie als erste Frau überhaupt mit dem Montreux Jazzfestival Award ausgezeichnet. Zu Recht! Denn obwohl ihre Begeisterung für Ruben Gonzales, Oscar Peterson und Keith Jarrett in ihren Klängen spürbar ist: Marialy Pacheco zaubert etwas Ureigenes und ganz Einmaliges aus dem Klavier. Davon konnte man sich beim Jazzclub Singen bereits im Jahr 2015 überzeugen, als sie mit ihrem Trio und dem Trompeter Joo Kraus ein herausragendes Konzert spielte. Percussionist und Schlagzeuger RHANI KRIJA, geboren in Essaouira/Marokko, zählt derzeit wohl zu den gefragtesten Percussionisten – in der Jazz & Weltmusikszene, wie auch im Rock & Popbereich – und war unterwegs mit Sting, Herbie Hancock aber auch Herbert Grönemeyer und vielen anderen. Durch seine musikalische Vielfalt und Bandbreite besitzt er die Fähigkeit, jeden Stil authentisch zu spielen, egal ob andalusische, arabische, afrikanische oder lateinamerikanische Rhythmen. Im Sommer 2013 trifft er erstmals Marialy Pacheco und beide Musiker verstehen sich auf Anhieb – menschlich wie auch musikalisch. Sofort war klar, dass Rhani Krija auf dem Album „INTRODUCING“ (Neuklang) von Marialy Pacheco seinen ganz eigenen musikalischen Stil zu ihren Kompositionen und Arrangements beitragen soll. Auf ihrem neusten Album „DUETS“ (Neuklang) ist Rhani neben einigen anderen als Duopartner zu erleben. Seit 2017 sind die beiden mit dem Programm „MAROCUBA“ auf Tour. Um es mit ihren Worten zu beschreiben: „Diese einzigartige Kombination macht einen ganz frischen, neuen Sound und Stil aus – das Ergebnis ist eine Mischung aus traditioneller, kubanischer Musik und afro–marokkanischen Rhythmen, in Verbindung mit zeitgenössischem, europäischem Jazz und Popelementen“.
Einfach grossartig!

Reservierung: karten@jazzclub-singen.de

Worte
Literaturboote 2020

Literaturboote 2020

Die Literaturboote sind ein besonderer Anlass im Kulturleben unserer Region. Sie sitzen mit einem Autor im Boot, lassen sich den Rhein hinunter treiben und lauschen dem Wort-Fluss des Autors – ...
Diverses
Rhybadi Kino 2020 - «Winterdieb»

Rhybadi Kino 2020 – «Winterdieb»

2012, Schweiz Der zwölfjährige Simon (Kacey Mottet Klein) fährt täglich mit der Seilbahn vom Tal ins Skigebiet, um dort oben Touristen zu bestehlen. Die gestohlene Ausrüstung verkauft er den ...
Bühne
Der Besuch der alten Dame

Der Besuch der alten Dame

Eine Tragikomödie in drei Akten des Schweizer Schriftstellers Friedrich Dürrenmatt. Güllen, eine verarmte «Kleinstadt in der Gegenwart» am Rande der globalisierten Welt, wird von der ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!