zurück

Marienvesper von Claudio Monteverdi

Klassische Musik

Samstag, 21.09.2019

19:30 Uhr

Stadtkirche
Chirchhofplatz
8260 Stein am Rhein

Karte

Die ‚Marienvesper von Claudio Monteverdi (1567 - 1643) ist ein Meilenstein in der Musik Westeuropas. Um 1610 komponiert steht sie am Übergang der Renaissance zum Barock. Monteverdi stellt in diesem Werk seine überragende Kompetenz, sowohl im ‚alten’ als auch im ‚neuen‘ Stil zu komponieren, unter Beweis.

Die Marienvesper lässt viele Fragen offen: die kompositorische Absicht Monteverdis ist geheimnisumwittert. Der Notentext lässt viele Punkte zur praktischen Umsetzung offen. Somit ist jede Interpretation der Marienvesper ein Unikat. In Zusammenarbeit mit ausgewiesenen Spezialistinnen und Spezialisten für Alte Musik wird salto corale eine Umsetzung im Sinne der historischen Aufführungspraxis präsentieren.

Mitwirkende:
Chor: salto corale schaffhausen
Orchester: Schaffhauser Barockensemble
SolistInnen: Monika Mauch, Tobie Miller - Sopran, David Erler - Altus, Tino Brütsch, Dino Lüthy - Tenor, Marcus Niedermeyr, René Perler - Bass
Musikalische Leitung: Ulrich Waldvogel Herzig

Pop/Rock/Jazz
Stars in Town - Bastille, James Bay und Lewis Capaldi

Stars in Town – Bastille, James Bay und Lewis Capaldi

Zum 10. Mal jährt sich Stars in Town in der Schaffhauser Altstadt und präsentiert vom 6. bis 10. August ein vielseitiges Programm. Mit Künstlern wie Scorpions, Amy Macdonald, James Bay, Bastille, Rea ...
Bühne
Schaffhauser Sommertheater 2019 - «Schaffhausen schwer legendär»

Schaffhauser Sommertheater 2019 – «Schaffhausen schwer legendär»

Ein Stationentheater in der Altstadt Premiere Rund um den ehemaligen Baumgarten, im Kreuzgang, in der St. Anna Kapelle und im Klosterkeller spaziert das Publikum durch vergangene und zukünftige ...
Sport
Fussball: Mädchen: 2. Schnuppertraining des FF Nordost

Fussball: Mädchen: 2. Schnuppertraining des FF Nordost

Mädchen-Fussball in der Region für Jahrgänge 2003 - 2014 Als eines der grössten vereinsübergreifenden Projekte darf die neu gegründete Fussball-Gruppierung "FF Nordost" bezeichnet ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!