zurück

Mir mit eu z‘Buechthale

Mir mit eu z‘Buechthale
Diverses

Donnerstag, 17.05.2018

14:00 Uhr

Café Seewadel
Alpenstrasse 165
8200 Schaffhausen

Karte

Was ist die Idee?
Alt und Jung treffen sich um miteinander Spass zu haben beim Spielen und vielleicht auch neue Leute kennenzulernen. Die Veranstalterin stellt unterschiedliche Spiele zur Verfügung, die in kleinen Gruppen unter Anleitung und je nach Interesse gespielt werden können (z.B. Jass, Mühle, Leiterlispiel etc.). Parallel dazu wird ein Erzählcafé durchgeführt. Dies ist eine «moderierte Erzählrunde, bei der die Lebensgeschichten und Erfahrungen der Teilnehmenden im Zentrum stehen. Es geht um das Zuhören und Erzählen, weniger um Diskussion und Infragestellung. Erzählt wird von den Teilnehmenden selber, zu einem vorher angekündigten Thema. Die Veranstaltung wird von einer Moderatorin geleitet, die Impulsfragen vorbereitet und einen respektvollen Austausch ermöglicht.» (vgl. http://www.netzwerk-erzählcafé.ch/de).

Wer steckt dahinter?

An der Quartierbegehung für Seniorinnen und Senioren, die im Sommer 2017 von der Stadt durchgeführt wurde, äusserten einige Teilnehmende, es fehle ein sozialer Treff in Buchthalen. Daraufhin lud die Quartierentwicklung Interessierte ein über die Realisierung eines solchen Treffpunkts gemeinsam nachzudenken. Unterdessen ist daraus die Gruppe «Mir mit eu z’Buechthale» hervorgegangen. Ihr gehören folgende Personen an, die sich mit viel Engagement für dieses Projekt einsetzen: Maja Drotschmann, Susanna Fontana-Scherer, Trudi Luck, Heidi Ranft und Beat Stalder.
 

Pop/Rock/Jazz
Kammgarn Hoffest

Kammgarn Hoffest

Finito Sommerpause; mit grosser Vorfreude und einem vollen Programm melden wir mit dem traditionellen Hoffest die neue Saison 18 / 19 an. Am 25. August findet die Sause statt, gefolgt von ...
Pop/Rock/Jazz
Bob Geldof (IRL)

Bob Geldof (IRL)

Eine Legende der Popkultur Und wehe es quatschen dann alle während der Pause bei «I don’t like Mondays» – da wird Sir Bob not amused sein! Mit Bob Geldof betritt zum ...
Ausstellungen
Das Kapital ist weg. Wir sind das Kapital!

Das Kapital ist weg. Wir sind das Kapital!

Vernissage Das Künstlerkollektiv Zwischenraum erweckt die ehemaligen Hallen für Neue Kunst wieder zum Leben! Denn wo einst Beuys‘ Monumentalwerk Das Kapital Raum 1970-­77 stand, macht ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!