zurück

Paolo Rossi / Patrick Steffen

Paolo Rossi / Patrick Steffen
Ausstellungen
Paolo Rossi

Samstag, 12.05.2012 - Sonntag, 17.06.2012

Mo: geschlossen
Di: geschlossen
Mi: geschlossen
Do: 18 bis 20 Uhr
Fr: 16 bis 18 Uhr
Sa: 16 bis 18 Uhr
So: 12 bis 16 Uhr

Forum Vebikus
Baumgartenstrasse 19
8200 Schaffhausen

Internet: www.vebikus.ch
Karte

Doppelausstellung


Paolo Rossi
«slow-tracks»

In seiner Arbeit befasst sich Paolo Rossi mit Fragen zum Thema Raum und Zeit. Mit malerischen Eingriffen und dialogischen Installationen schafft er Erfahrungsräume, die um Vergänglichkeit und Konstanz kreisen. Der Industrie-Charakter der Räume, die Herstellung und die Verarbeitung von Kammgarn sind mögliche Impulse, die in den künstlerischen Prozess einfliessen.
«Wir schreiten durch den Raum, Luftmassen wirbeln auf, mal heftig, mal sanft, meist unbeabsichtigt und unkontrollierbar. Jede Aktion beeinflusst den Raum und löst unterschiedliche Prozesse aus. Ihre Auswirkungen und die zufällig entstehenden Spuren, Zeichen und Geräusche sind Teil meiner Arbeit.»

Paolo Rossi (*1954) lebt in Zürich und arbeitet im In- und im Ausland. Diverse Ausstellungen und Kunst-am-Bau-Projekte. www.paolorossi.ch


Patrick Steffen
«Denkmuster»

Patrick Steffen arbeitet in den unterschiedlichsten Medien: Papierschnitt, Zeichnung, Installation, Video, Film. Seinen Arbeiten gemeinsam ist der subtile, unkonventionelle und zuweilen humorvolle Umgang mit Materialien und handwerklichen Techniken. Als Rohmaterial dienen etwa billige Industriegardinen, Diaprojektionsleinwände, Grafit, abgefilmte Videodisplays von Touristen, ein Lehrfilm für Reanimation, ein im Abfall gefundenes Schulheft, Nebel. Die Werke entstehen oft in langwierigen, repetitiven Prozessen. Sie erkunden das Wesen der Dinge, sprechen für sich selbst.

Patrick Steffen (*1969) lebt und arbeitet in Basel und Hégenheim F. 2010 wurde er mit dem Atelierstipendium des Kantons Basel ausgezeichnet. Mehr Informationen: www.patricksteffen.ch

Diverses
Kurz&Knapp Saisonfinale

Kurz&Knapp Saisonfinale

Saisonfinale - Poesie in Bildern Filme können sowohl etwas erzählen als auch etwas zeigen und bewegen. Fürs «K&K»-Saisonfinale hat Eszter Montvai eine Auswahl von Arbeiten ...
Bühne
Figurentheater «Fräulein von Scuderi»

Figurentheater «Fräulein von Scuderi»

Zum Autor: E. T. A. Wilhelm Hoffmann (1776-1822) wuchs als Scheidungskind bei seinen Grosseltern im preussischen Königsberg auf. Gemäss Familientradition wurde er Jurist und erlebte nicht nur die ...
Party
Hitparaden Party

Hitparaden Party

Festtagshangover-Edition Mit dem Nightrider Soundsystem & Ibrahim Bassiv Die Glühweinsaison ist vorbei, die Festtagsfresserei ist zu Ende und Silvester steckt uns noch in den Knochen. ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!