zurück

Polina Ushakova – Klavierrezital – ABGESAGT!

Polina Ushakova – Klavierrezital – ABGESAGT!
Klassische Musik

Samstag, 28.03.2020

19:30 - 21:00 Uhr

Schmiedenzunftsaal
Rümelinsplatz 4
4001 Basel

Karte

POLINA USHAKOVA Klavierrezital
BASEL INFINITY FESTIVAL 2020
Sa. 28. März 19H30

POLINA USHAKOVA
www.polinaushakova.com

Die in Russland geborene Pianistin Polina Ushakova spielt Recitals in renommierten Sälen wie dem Gasteig in München, der Carnegie Hall in New York, dem Musiikkitalo in Helsinki und der Salle Cortot in Paris.

Ihr Debüt als Solistin gab die zehnjährige Polina Ushakova in der Kreml-Konzerthalle der Rostropowich-Philharmonie. Ihre Interpretation des Liszt-Konzerts in Es-Dur unter der Leitung von Ari Rasilainen mit dem Basler Sinfonieorchester wurde 2013 als überzeugende reife Leistung gewürdigt. Im Jahr 2017 wurde sie eingeladen, das New York Piano Festival im DiMenna Center zu eröffnen, wo sie das Bach Concerto in D-Moll unter der Leitung von Guerguan Tsenov spielte. In den vergangenen acht Jahren gab sie zahlreiche Solo- und Kammerkonzerte und wurde zu Festivals in den USA, Russland, Finnland, Deutschland, Italien, Frankreich und der Schweiz eingeladen.

Polina gewann zahlreiche Musikwettbewerbe und Förderpreise. Zu ihren Erfolgen zählen die Grand Prizes des Val Tidone Klavierwettbewerbs (IT), der Suisse Concours national du jura (CH), des Münchner Klavierpodium Wettbewerbs (DE), des Nicati-de-Luze Wettbewerbs (CH) und der 2. Preis sowie den Karl Heinz Kämmerling Preis beim Grotrian Steinweg Wettbewerb (DE). Sie gewann die erste Preise beim Kiefer Hablitzel Musikwettbewerb (CH), Belgrad Klavierwettbewerb (RS), New Century Talents Wettbewerb (RU), sowie Fritz Gerber Award (CH) und Clavarte Foundation Award (DE).

Beim New York Piano Competition 2016 (USA) gewann sie zwei Top-Preise und erhielt den Virtuoso Award sowie den ersten Preis.

BASEL INFINITY FESTIVAL 2020
www.baselfestival.ch
7. März - 4. April

Klassische Musik in Basel
Ort: Schmiedenzunftsaal, Rümelinsplatz 2, 4001 Basel

Termine:
Sa. 7. März 19H30 CAMERATA RHEIN Dirigent Paul Schmidt
Sa. 14. März 19H30 EURASISCHE SOLISTEN Musik und Poesie Rezital
Fr. 20. März 19H30 TRIO ECLIPSE Dança do fogo
Sa. 21. März 19H30 DUO MIRABILE Russische Musik Abend
Fr. 27. März 19H30 FESTIVAL QUINTETTE Dvo?ák Brahms
Sa. 28. März 19H30 POLINA USHAKOVA Klavierrezital
Fr. 03. April 19H30 MUSSAKHAN QUARTETT mit B.Villiger Soprano
Sa. 04. April 19H30 GALA INFINITY Streichoktette

Der Frühling kommt bald. Fantasie und Lebensgeister erwachen. So auch in der nächsten Konzertreihe Basel Infinity Festival 2020: Es zeigt mit klingenden Beispielen, welche kniffligen Aufgaben sich grosse Komponisten stellen, um die eigene Fantasie zu beflügeln (Schumann), wie sie trotz schwierigster Umstände ihre Kreativität zu mobilisieren vermögen (Mozart) oder mit ihren Werken auf originelle Art bessere Arbeitsbedingungen erwirken (Haydn).

Am Samstag, 7. März findet im Schmiedenhof Zunftsaal das erste Konzert des Basel Infinity Festivals 2020 statt. Die Künstler werden in folgender spannungsvoller Konzertreihe auftreten: Beginnend mit einem Solokonzert endet das Festival mit einem Konzert in Oktettbesetzung. Dementsprechend wird die Idee der Unendlichkeit auch numerisch verwirklicht. Wir freuen uns auf die besondere Konzertatmosphäre!

Am darauffolgenden Wochenenden gibt es die Gelegenheit, im Konzerte des Festivals die Weltstars sowie neue Basler Ensembles und Kammerorchester kennenzulernen. Sie haben bereits auf den grossen Podien der Welt konzertiert, wichtige Preise und Wettbewerbe gewonnen. Es würde uns ausserordentlich freuen, wenn diese Ausnahmemusiker und Musikerinnen das interessierte und zahlreiche Publikum vorfindet, das sie verdienen. Ich freue mich, Sie zu sehen und verbleibe

mit herzlichen Grüssen,
Künstlerische Leitung Basel Infinity Festival

Internet
Pop/Rock/Jazz - Special Edition: Live-Musik mit Matthias Meier

Pop/Rock/Jazz – Special Edition: Live-Musik mit Matthias Meier

Tastenkatzen und Saitenstreichler heisst: Jeden Samstag Abend gibt’s Live-Musik in der Fassbeiz! Erneut eine Spezial-Ausgabe, live aus der leeren Fassbeiz mit Pianist Matthias Meier. Holt ...
Internet
Pop/Rock/Jazz - Ghost Town

Pop/Rock/Jazz – Ghost Town

Live im leeren TapTab! Am 16. April findet das dritte von vier Konzerten der Veranstaltungsreihe Ghost Town - New Seed im TapTab Musikraum statt Es wird eine neue Saat ausgebracht in der ...
Pop/Rock/Jazz
31. Schaffhauser Jazzfestival

31. Schaffhauser Jazzfestival

Auch die 31. Ausgabe des Schaffhauser Jazzfestivals präsentiert während vier Tagen die Top-Playlist des aktuellen Schweizer Jazz. Viel Neues, Aufsehenerregendes, Kreatives, stilistisch breit ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!