zurück

Rohstoffreichtum: Können Entwicklungsländer die Chance nutzen?

Rohstoffreichtum: Können Entwicklungsländer die Chance nutzen?
Worte

Donnerstag, 14.11.2019

18:30 Uhr

Museum zu Allerheiligen
Klosterstrasse 16
8200 Schaffhausen

Internet: www.allerheiligen.ch
Karte

Im Rahmen der Sonderausstellung BodenSchätzeWerte. Unser Umgang mit Rohstoffen (bis 1. Dezember 2019) finden im Museum zu Allerheiligen zahlreiche Vorträge rund um die Thematik statt.

Nächster Vortrag:
Donnerstag, 14. November 2019 | 18.30 Uhr | Museum zu Allerheiligen Schaffhausen
mit Dr. Fritz Brugger, NADEL – Center for Development and Cooperation, ETH Zürich

Einerseits sind Rohstoffeinnahmen für viele Entwicklungsländer eine einmalige Chance. Sie erlauben Investitionen in Infrastruktur, Ausbildung von Fachkräfte und Diversifikation der Wirtschaft. Andererseits können die sie eine gute Regierungsführung untergraben, Korruption und Konflikte fördern und die Umwelt zerstören. Das Land ist am Schluss ärmer als zu Beginn des Rohstoffabbaus. Der Referent identifiziert Faktoren, die darüber entscheiden, ob sich ein Land eher in Richtung "Nigeria" oder "Norwegen" entwickelt.

Eintritt CHF 9.- (gratis für Mitglieder Museumsverein und SNPlus Card).

.

Diverses
Chrischchindlimärkt Schlaate

Chrischchindlimärkt Schlaate

Zum 23. mal öffnet der Schleitheimer Chrischchindlimärkt am dritten Adventswochenende seine Tore. Entlang des mit Christbäumen geschmückten Baches erstrecken sich die schönen Stände mit ...
Pop/Rock/Jazz
Marius Bear (CH) - TICKETS ZU GEWINNEN!

Marius Bear (CH) – TICKETS ZU GEWINNEN!

«MY CROWN» Hollywood hätte grosse Freude an der Story des Appenzellers, der die Entdeckung seines Gesangstalents eher einem Zufall zu verdanken hat. Marius Hügli, so der ...
Pop/Rock/Jazz
Traktorkestar (CH)

Traktorkestar (CH)

Jubiläumstour Heiligs Blechle! Wenn diese Truppe auf der Bühne steht, bekommt wohl so manche/r engagierte Spengler/in im Publikum feuchte Augen. 10 Jahre ist es nun schon her, dass Balthasar ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!