zurück

Sage | Iumi | Downhill – 2 Tanzstücke & 1 Tanzfilm

Sage | Iumi | Downhill – 2 Tanzstücke & 1 Tanzfilm
Bühne

Samstag, 30.11.2019

20:00 - 21:30 Uhr

Haberhaus Bühne
Neustadt 51
8200 Schaffhausen

Internet: www.haberhaus.ch/buehne
Tickets Karte

Andrea Boll & Ivan Blagajcevic und Jenna Hendry & Matilda Bilberg

SAGE ist ein unter die Haut gehender, getanzter Trip der Sinne zwischen Massage und überschrittener Schmerzgrenzen. IUMI ist eine sinnliche Analyse, die niemanden kalt lässt. DOWNHILL ist eine getanzte Metapher des Sisiphus-en innerhalb menschlicher Beziehungen.

2 Tanzkurzstücke und 1 Tanzfilm:

SAGE erzählt von den komplexen und delikaten Dynamiken, die entstehen, wenn sich zwei Menschen berühren. Die Berührung verwandelt sich in eine unendlich vielfältige Inspirationsquelle für einen scharf getanzten Dialog. Körperliche Reize lösen hybride Gefühle aus, Emotionen werden hervorgerufen, durchbohrt, entwirrt, zurückgewiesen, verdaut. Die beiden TänzerInnen werden durch die Unbezähmbarkeit ihres Gegenübers zu wilden und ursprünglichen Kreaturen, verbeugen und verformen sich und einander, bis befreite Individuen blossliegen.

In IUMI durchleben zwei Körper auf faszinierende Weise die unterschiedlichsten Formen des Miteinanderseins. Ihre Kompromissbereitschaft, geführt vom Verlangen nach Gleichheit und Nähe, erzeugt eine ungeahnte Intensität. Jenna Hendry und Matilda Bilberg bieten dem Publikum die Möglichkeit, sich ihrer eigenen Sinne bewusst zu werden. Intimität wird fühlbar und die Frage nach Authentizität wird zum ambivalenten Beobachtungsgegenstand.

Der Tanzfilm DOWNHILL zeigt verschiedene Versionen und Interpretationen einer Beziehung zwischen zwei Menschen. "Wir müssen uns Sisyphus als einen glücklichen Menschen vorstellen.” Albert Camus Mit diesem Zitat als Ausgangspunkt fokussiert der Film auf die Sisyphusarbeit innerhalb menschlicher Beziehungen und lässt metaphorisch den Kampf des Menschen gegen die Elemente, die Urgewalten erfahren und betrachten. Das Publikum erhält Einblick in durch und durch menschliches Treiben und Raum für Fragestellungen nach Sinn und Wertvorstellungen. 

Eintritt Fr. 30.– | 20.– mit Legi
Türöffnung | Barbetrieb ab 19.45 Uhr

Bühne
Der Besuch der alten Dame

Der Besuch der alten Dame

Eine Tragikomödie in drei Akten des Schweizer Schriftstellers Friedrich Dürrenmatt. Güllen, eine verarmte «Kleinstadt in der Gegenwart» am Rande der globalisierten Welt, wird von der ...
Pop/Rock/Jazz
Street Music Nights

Street Music Nights

Auch in diesem Sommer werden die Donnerstage in der Safrangasse in Schaffhausen wieder musikalisch gestaltet. Der Schaffhauser Verein «Band-Union» veranstaltet mit dem «Cuba ...
Ausstellungen
3. FATart Fair | Women* in Arts

3. FATart Fair | Women* in Arts

Women* in arts 11-13.09.2020 Eröffnung 3. FATart Fair |  Kunstmesse & Ausstellungsplattform  100 zeitgenössische Künstlerinnen* 3200 m2  |  2. & 3. Stockwerk ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!