zurück

Sandra Ackermann – «Floating»  Vernissage

Sandra Ackermann – «Floating»
Ausstellungen
Blom Ba Dom! 2016, 170x150cm, Öl auf Leinwand

Freitag, 13.07.2018

19:30 Uhr

Städtisches Museum Engen + Galerie
Klostergasse 19
78234 Engen (DE)

Internet: www.engen.de
Karte

Vernissage

Die 1974 geborene Sandra Ackermann studierte 1997 – 2003 bildende Kunst an der Städelschule in Frankfurt und lebt heute in Deutschland und Großbritannien.

Sandra Ackermann ist sich in ihren Arbeiten über die modernen Schönheitsideale der Frau bewusst. Ihre weiblichen Figuren divergieren zwischen der Darstellung von Natürlichkeit und Stilisierung. Die individuell beleuchteten Sujets verbinden die Ambivalenzen der Realität. Die Bildsprache der Arbeiten von Sandra Ackermann ist oft metaphorisch. Die Darstellung setzt sich zusammen aus dem weiblichen idealen Körper und dem konstruierten Hinter- und Vordergrund. Dabei fungieren Hinter- und Vordergrund einerseits wie ein Scanner oder ein Bildschirm der versteckten Gedanken und Empfindungen. Andererseits spiegelt es aktuelle politische als auch kulturelle Ereignisse wider. Die Arbeiten der Künstlerin sind eine Art visueller Dokumentation von Gewalt, Terror oder der sozialen Ungerechtigkeit, verpackt in einer ästhetischen Darstellung der schönen Projektionsfläche (Sofia Sokolov, Ödland, Auszug)

Bühne
Mike Müller - «Heute Gemeindeversammlung»

Mike Müller – «Heute Gemeindeversammlung»

Komödie von und mit Mike Müller Raoul Furler ist Gemeindepräsident, oder besser gesagt: Er war es. Wie es dazu kam und wer da alles eine Rolle spielte, wird in «Heute ...
Pop/Rock/Jazz
Keziah Jones (Solo)

Keziah Jones (Solo)

Keziah Jones. Ein Sänger, Songwriter, Vollblut-Musiker. Ein Künstler und Komponist von einzigartigem Sound. Im Gegensatz zu anderen Pionieren des Jazz in den Anfängen dieses Jahrhunderts zaubert sich ...
Bühne
Biedermann und die Brandstifter

Biedermann und die Brandstifter

Schauspiel von Max Frisch, Bearbeitung und Mundartfassung von René Egli Gottlieb Biedermann ist Hauseigen­tümer und Geschäftsmann, wohl­habend, korrekt und ordnungsliebend. Behaglich und ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!