zurück

Saturday Night Fever

Saturday Night Fever
Bühne
Fotograf: Ralf R. Louis

Freitag, 08.03.2019

20:00 Uhr

Stadthalle
Hohgarten 4
78224 Singen (DE)

Internet: www.stadthalle-singen.de
Tickets Karte

Das Musical mit den Hits der „Bee Gees“ in der neuen Version

Das Musical „Saturday Night Fever“ am Freitag, 8. März, um 20 Uhr in der Stadthalle Singen erzählt eine der beliebtesten Tanz-Geschichten aller Zeiten mit legendären Hits der „Bee Gees“ wie „Stayin’ Alive“, „Night Fever“, „Jive Talking“, „You Should Be Dancing“ und „How Deep is Your Love?“. Die eingängige Musik löste weltweit eine Disco-Welle aus; John Travolta wurde zum Weltstar und der Lebensstil und die Mode einer ganzen Generation richteten sich daraufhin neu aus. In der Stadthalle Singen können die Besucher das Musical in der neuen Version von Ryan McBryde mit den deutschen Dialogen von Anja Hauptmann erleben.

Das Musical „Saturday Night Fever“ handelt von der Geschichte des jungen Tony Manero, der Samstagabend in seiner Stammdiskothek zum König der Tanzfläche wird. Seine Leidenschaft für den Tanz überstrahlt alles: seine Konflikte zu Hause, seine Liebe zu Stephanie und seine Verantwortung für seine Clique. Die epochale Musik trägt und konterkariert die Handlung, die die Geschichte eines planlosen Jünglings auf dem Weg zum Erwachsensein erzählt: ein Sound, der auch heute noch unbedingt in die Beine geht! Wenig überraschend gehörte die Filmmusik sehr lange Zeit zu den meistverkauften Soundtracks aller Zeiten.

Bühne
Bänz Friedli - «Was würde Elvis sagen?»

Bänz Friedli – «Was würde Elvis sagen?»

Neues Programm – Kabarett Er stellt sich einfach hin und erzählt. Darin besteht im Grunde schon sein ganzes Kabarett. Aber wie Bänz Friedli das tut! Er sinniert und philosophiert, imitiert ...
Musik
150 Jahre Stadtmusik Harmonie Schaffhausen

150 Jahre Stadtmusik Harmonie Schaffhausen

Jubiläumsfeier zum 150 jährigen Bestehen der Stadtmusik Harmonie Schaffhausen. Vom Mittag bis Abends spät, für Kinder Familien und alle anderen Musikinteressierten. Nebst Jubiläumsakt am Abend ...
Worte
Jan-Philipp Sendker liest aus «Das Gedächtnis des Herzens»

Jan-Philipp Sendker liest aus «Das Gedächtnis des Herzens»

Der zwölfjährige Ko Bo Bo lebt bei seinem Onkel U Ba in Kalaw, einem Ort in Burma. Er ist ein Kind mit einer ungewöhnlichen Gabe: Bo Bo kann die Gefühle der Menschen in ihren Augen lesen. Sein Vater ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!