zurück

Schaffhauser Sommertheater 2019 – «Schaffhausen schwer legendär»

Schaffhauser Sommertheater 2019 – «Schaffhausen schwer legendär»
Bühne

Freitag, 19.07.2019

20:30 - 22:00 Uhr

Kammgarnhof
Baumgartenstrasse 19
8200 Schaffhausen

Tickets Karte

Ein Stationentheater in der Altstadt

Rund um den ehemaligen Baumgarten, im Kreuzgang, in der St. Anna Kapelle und im Klosterkeller spaziert das Publikum durch vergangene und zukünftige Zeiten. 

Wo Hexen und Nixen ihr Unwesen treiben, wo Häftlinge ausbüxen und Lieder klingen, da spriessen Legenden, wird fabuliert, getanzt und musiziert. In der Kapelle wird’s schaurig schön, im Kreuzgang rauscht der Rhein, es stürzen sich Fischer in Fluten und in der Spelunke unter dem Gefängnis verschieben sich die Zeiten. 

Wesen aus Sagen und Legenden begegnen den ZuschauerInnen auf diesem Weg durch eine Welt, die wir alle kennen – bloss anders…glauben Sie nichts, kommen Sie trotzdem!

LEITUNG 
Walter Millns, Ursula Lips, Selina Gerber – Inszenierung, Chroeografie 
Stefan Colombo – Idee, Texte 
Thomas Silvestri – Musik 
Natalie Péclard – Ausstattung 
Patrick Werner – Plakat 
Katharina Furrer, Christina Pusterla – Produktionsleitung. 

THEATERBEIZ 
An Spieltagen im Kammgarnhof, auf der Terrasse und drinnen. 
Barbetrieb ab 16.00 Uhr, Essen ab 18.00 Uhr.

VORSTELLUNGEN: 17. JULI – 17. AUGUST 2019
Vorstellungsbeginn: 20.30 Uhr im Kammgarnhof
Dauer bis ca. 22 Uhr (ohne Pause)
Findet bei jeder Witterung statt, die einzelnen Spielorte sind gedeckt.

TICKETS
Tickets (ab 1. Juni 2019 erhältlich)

- Billettverkauf bei Schaffhauserland Tourismus, Herrenacker 15, Schaffhausen
- an der Abendkasse im Kammgarnhof ab 19 Uhr (nur Barbezahlung)
- Gruppen ab 10 Personen reservieren über reservation@sommertheater.ch

Bühne
Bänz Friedli - «Was würde Elvis sagen?»

Bänz Friedli – «Was würde Elvis sagen?»

Neues Programm – Kabarett Er stellt sich einfach hin und erzählt. Darin besteht im Grunde schon sein ganzes Kabarett. Aber wie Bänz Friedli das tut! Er sinniert und philosophiert, imitiert ...
Pop/Rock/Jazz
Simon Spiess Trio

Simon Spiess Trio

Saxofonist Simon Spiess hat mit dem Bassisten Bänz Oester und dem Schlagzeuger Jonas Ruther genau die richtigen Spielkameraden an Bord, um ein Saxofontrio lebendig zu halten. Im zehnten Jahr des ...
Pop/Rock/Jazz
Daniel Schläppi & Marc Copland Duo - 360 Grad

Daniel Schläppi & Marc Copland Duo – 360 Grad

«Essentials» «Hier haben zwei Musiker zueinandergefunden, die auf derselben Wellenlänge swingen und schweben, die auf jede Form von Kraftmeierei und Effekthascherei ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!