zurück

Schaffhauser Vortragsgemeinschaft – «Fashion Tech Revolution - Digitale Denkweise als Erfolgsrezept»

Schaffhauser Vortragsgemeinschaft – «Fashion Tech Revolution - Digitale Denkweise als Erfolgsrezept»
Worte

Donnerstag, 30.01.2020

18:30 Uhr

Rathauslaube
Rathausbogen 10
8200 Schaffhausen

Karte

Vortrag mit Daniel Grieder, CEO Tommy Hilfiger

Er machte sich auf von Schaffhausen aus, um die Modewelt zu erobern. Seit 1997 ist Daniel Grieder bei Tommy Hilfiger Corporation, seit 2014 als deren CEO. In dieser Zeit hat er mit Tommy Hilfiger einen erfolgreichen Weg in der Digitalisierung der Bekleidungsindustrie beschritten und damit die ganze Branche beeindruckt. Bei der Vortragsgemeinschaft spricht er am 30. Januar 2020 darüber, wie diese Erfolgsgeschichte möglich wurde.

Die internationale Modebranche ist ein äusserst schnelllebiges und hart umkämpftes Milliardengeschäft. Trends und Marken kommen und gehen, die einzige Konstante ist der Wandel. Daniel Grieder kennt das Business nicht nur seit Jahrzehnten, als innovativer Chef des Modehauses Tommy Hilfiger gibt er der Branche auch wichtige Impulse: Insbesondere im Bereich der Digitalisierung hat der Hilfiger-CEO Massstäbe gesetzt und seinem Unternehmen neue Kundensegmente und Vertriebskanäle erschlossen. Wie das gelang und mit welchen Rezepten er Hilfiger noch erfolgreicher machen will, erzählt er dem Schaffhauser Publikum in seinem Referat unter dem Titel «Fashion Tech Revolution – Digitale Denkweise als Erfolgsrezept».
Daniel Grieder ist seit Juli 2014 CEO von Tommy Hilfiger und gleichzeitig Europa-Chef des Gesamtkonzerns PVH. Er war massgeblich daran beteiligt, Tommy Hilfiger zu einer der bekanntesten Premium-Lifestyle-Marken der Welt zu entwickeln. Grieder führte den Digital Showroom ein und transformierte die Wertschöpfungskette der Marke. Unter Grieder ist der Konzern heute in über 100 Ländern mit mehr als 2000 Einzelhandelsgeschäften und einem weltweiten Umsatz von rund 8.5 Milliarden Dollar vertreten.
Aufgewachsen ist Daniel Grieder in Schaffhausen, heutearbeitet er in Amsterdam und wohnt mit seiner Ehefrau und seinen zwei Kindern in Zürich.

Der Vortrag in der Rathauslaube in der Schaffhauser Altstadt beginnt am Donnerstag, 30. Januar 2020, um 18.30 Uhr. Der Eintritt kostet 10 Franken.
Das Patronat übernimmtderFörderverein HFW Höhere Fachschule Wirtschaft Schaffhausen.

Weitere Angaben finden Sie unter www.vortragsgemeinschaft.ch.

Eintritt: Fr. 10.00
Studenten, Lernende und Schüler: Freier Eintritt

Bühne
Emil schnädered

Emil schnädered

Wenn Emil schnädered und seine Geschichten schildert, gibt es immer etwas zu lachen. Möchten Sie einmal dabei sein, wenn Emil auf der Bühne frisch von der Leber weg einfach drauflos ...
Worte
Schaffhauser Buchwoche - Miku Sophie Kühmel

Schaffhauser Buchwoche – Miku Sophie Kühmel

Miku Sophie Kühmel wurde 1992 in Gotha geboren. Sie hat Literatur- und Medienwissenschaften studiert – kurz in New York und länger in Berlin, wo sie heute lebt und arbeitet. Sie ist freie ...
Bühne
Szenario - «Momo»

Szenario – «Momo»

Theater Stück von von Michael Ende Wer hat meine Zeit gestohlen? Die Zeit. Sie ist da. Aber anfassen kann man sie nicht. Und festhalten auch nicht. Ist sie ein Duft? Oder so etwas wie der ...