zurück

Schweizer Kunst – Die Giacomettis, Amiet und Vallotton

Worte

Donnerstag, 23.01.2020

18:00 - 19:15 Uhr

Hotel Promenade
Fäsenstaubstrasse 43
8200 Schaffhausen

Karte

Kunstvorträge Schaffhausen mit Dagmar Huguenin

In der Familie Giacometti gab es lauter künstlerische Berühmtheiten: der Vater Giovanni, der Vetter und Onkel Augusto, und Giovanni’s Söhne Alberto, Diego und Bruno. Giovanni Giacometti war eng mit Cuno Amiet befreundet, und die Künstler reisten zur Ausbildung zusammen nach München, dann nach Paris. Danach liess sich Giovanni in Stampa und Cuno Amiet auf der Oschwand nahe bei Solothurn nieder. Alberto und Diego lebten in Paris, wo auch der um mehr als eine Generation ältere Félix Vallotton lebte. Was verbindet oder charakterisiert die verschiedenen Künstler stilistisch, nebst den Familien- und Freundschaftsbanden?

Heute: Die Familie Giacometti – Augusto, Giovanni, Alberto, Diego und Bruno in Stampa, Zürich und Paris

Kosten Fr. 25.-/Vortrag
Anmeldung bis zum Vorabend unter info@kunstvortrag.ch, SMS an 076 480 39 66

Bühne
Schön&Gut - «Aller Tage Abend»

Schön&Gut – «Aller Tage Abend»

Präsentiert von «Schauwerk das andere Theater» Im März 2021 kommt mit «Aller Tage Abend» eine neue Folge der «Saga» aus Grosshöchstetten auf die Bühne, wiederum ...
Ausstellungen
Beni Bischof & fructuoso/wipf - Doppio II

Beni Bischof & fructuoso/wipf – Doppio II

Vernissage Open Day mit freiem Eintritt! Die zweite Ausgabe der «Doppio» Ausstellungsreihe präsentiert Arbeiten von Beni Bischof (*1976 in Widnau/SG) und dem Künstlerduo ...
Internet
Die Digitale Bibliothek - Musik- und Filmstreaming

Die Digitale Bibliothek – Musik- und Filmstreaming

Warum nicht mit dem Start des Neuen Jahres auch etwas Neues ausprobieren? Deshalb steht der ganze Januar im Zeichen der Digitalen Bibliothek. Bei unserer vierten und letzten online Veranstaltung ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!