zurück

Schweizer Kunst – Die Giacomettis, Amiet und Vallotton

Worte

Donnerstag, 23.01.2020

18:00 - 19:15 Uhr

Hotel Promenade
Fäsenstaubstrasse 43
8200 Schaffhausen

Karte

Kunstvorträge Schaffhausen mit Dagmar Huguenin

In der Familie Giacometti gab es lauter künstlerische Berühmtheiten: der Vater Giovanni, der Vetter und Onkel Augusto, und Giovanni’s Söhne Alberto, Diego und Bruno. Giovanni Giacometti war eng mit Cuno Amiet befreundet, und die Künstler reisten zur Ausbildung zusammen nach München, dann nach Paris. Danach liess sich Giovanni in Stampa und Cuno Amiet auf der Oschwand nahe bei Solothurn nieder. Alberto und Diego lebten in Paris, wo auch der um mehr als eine Generation ältere Félix Vallotton lebte. Was verbindet oder charakterisiert die verschiedenen Künstler stilistisch, nebst den Familien- und Freundschaftsbanden?

Heute: Die Familie Giacometti – Augusto, Giovanni, Alberto, Diego und Bruno in Stampa, Zürich und Paris

Kosten Fr. 25.-/Vortrag
Anmeldung bis zum Vorabend unter info@kunstvortrag.ch, SMS an 076 480 39 66

Worte
Simone Lappert - «Der Sprung»

Simone Lappert – «Der Sprung»

Lesung mit Simone Lappert Eine junge Frau steht auf einem Dach und weigert sich herunterzukommen. Was geht in ihr vor? Will sie springen? Die Polizei riegelt das Gebäude ab, Schaulustige johlen, ...
Pop/Rock/Jazz
Lily Dahab — «Bajo un Mismo Cielo»

Lily Dahab — «Bajo un Mismo Cielo»

BENE APERDANNIER PIANO CAMILO VILLA BASS DANIEL „TOPO“ GIOIA DRUMS DIE GROSSARTIGE ARGENTINISCHE SÄNGERIN TANGO/BOSSA/BOLERO/SAMBA/FLAMENCO & JAZZ FUSION Tango und ...
Pop/Rock/Jazz
Anthony B & Band (JAM)

Anthony B & Band (JAM)

«It’s Bob Marley and Michael Jackson in one» beschreibt Anthony B seine Shows und sich selbst auf der Bühne. In Interviews sagt er seit den 90er Jahren eigentlich immer das ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!