zurück

Selma in Sehnsucht eingehüllt

Selma in Sehnsucht eingehüllt
Bühne

Samstag, 17.08.2019

20:00 Uhr

Haberhaus Bühne
Neustadt 51
8200 Schaffhausen

Internet: www.haberhaus.ch/buehne
Karte

Eine musikalische Rezitation lyrischer Werke von Selma Meerbaum-Eisinger
Silas Bürgi (Bariton) singt die vertonten Gedichte von Selma Meerbaum-Eisinger in Begleitung der Cellistin Gunta Abele und des Pianisten Giovanni Fornasini.

Gedichte mit abenteuerlicher Vergangenheit:
Der Sänger Silas Bürgi (Bariton) singt die vertonten Gedichte von Selma Meerbaum-Eisinger in Begleitung der Cellistin Gunta Abele und des Pianisten Giovanni Fornasini. Es sind Gedichte voller Sehnsucht und Liebe, welche die junge jüdische Dichterin Selma Meerbaum-Eisinger (1924–1942) zu Beginn des Zweiten Weltkriegs schrieb.
Mit 18 Jahren verstarb sie in einem Arbeitslager an Fleckfieber. 57 ihrer Gedichte konnten gerettet werden. Sie sind in einem Album erhalten geblieben, das über abenteuerliche Wege mit ihrer Freundin nach Israel kam und 1976 erstmals veröffentlicht wurde.
Die Gedichte, welche heute zur Weltliteratur zählen, setzen sich mit den Hoffnungen einer jungen Frau, mit der Liebe und den Jahreszeiten auseinander. Sie werden als impressionistische Liebes- und Naturlyrik bezeichnet. Die bekannte Dichterin Hilde Domin gestand einmal; die Gedichte Selma Meerbaums, die «so rein, so schön, so hell und so bedroht seien», «weinend vor Aufregung» gelesen zu haben.
In den Jahren 2002–2005 wurden 12 dieser Texte von David Klein vertont. Arrangiert für das auftretende Ensemble wurden sie 2018 von Raitis Grigalis.

Bühne
Herman van Veen & Band

Herman van Veen & Band

Das neue Programm Komponist, Maler, Sänger, Clown, Violinist und vor allem melan­cholischer Chansonnier: Seit mehr als vier Jahrzehnten ist der Aus­nahmekünstler Herman van Veen auf ...
Bühne
Liebe, Sex und Therapie

Liebe, Sex und Therapie

Komödie von Tony Dunham Premiere Sie, Christine, ist eine erfolgreiche Managerin; er, Ulli, kommt mit seiner Dissertation nicht weiter und leidet darunter, daß Christine das Geld verdient. ...
Bühne
Anet Corti - «OPTIMUM bis zum bitteren Maximum»

Anet Corti – «OPTIMUM bis zum bitteren Maximum»

Optimiere dich selbst! Dieser Herausforderung stellt sich Anet Corti und nimmt in ihrem neuen Programm unsere Leistungsgesellschaft und deren Ego-Tuning- Manie ins Visier. Mittelmass macht keinen ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!