zurück

Stadt der 171 Erker – Altstadtführung Schaffhausen

Stadt der 171 Erker – Altstadtführung Schaffhausen
Diverses

Sonntag, 02.08.2020

14:00 - 15:15 Uhr

Tourist Office
Herrenacker 15
8201 Schaffhausen

Karte

Lassen Sie sich von unseren fachkundigen Stadtführerinnen und Stadtführern die mittelalterliche, verkehrsfreie Altstadt zeigen und die Geschichte Schaffhausens näherbringen!

Sie erfahren Interessantes über die Schönheiten Schaffhausens, wie zum Beispiel die Festung Munot, die Klosteranlage zu Allerheiligen, das Haus zum Ritter, die Zunfthäuser und die schönsten der 171 prächtigen Erker. Auch die Stadt-Geschichte kommt natürlich nicht zu kurz.

Treffpunkt: Tourist Office, Herrenacker 15, 8201 Schaffhausen  Dauer: 1 1/4 Stunden
Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch (max. zwei Sprachen pro Führung), sonntags nur Deutsch
Anmeldung: Für Gruppen ab 10 Personen ist eine Vorreservation erforderlich! 

Bitte beachten Sie, dass die Tickets online, im Tourist Office Stein am Rhein oder im Tourist Office Schaffhausen gekauft werden können.

Falls Sie an einer Führung am Sonntag interessiert sind, können Sie die Tickets vorgängig zu den Öffnungszeiten (Di - Sa) in den Tourist Office in Stein am Rhein / Schaffhausen beziehen oder diese direkt online kaufen. Der Ticketverkauf am Sonntag für die Sonntagsführung ist momemtan nur online möglich.

Bühne
Der Besuch der alten Dame

Der Besuch der alten Dame

Eine Tragikomödie in drei Akten des Schweizer Schriftstellers Friedrich Dürrenmatt. Güllen, eine verarmte «Kleinstadt in der Gegenwart» am Rande der globalisierten Welt, wird von der ...
Pop/Rock/Jazz
Pool Rules

Pool Rules

Gastgeber: Radio RaSA und Rhybadi Lange haben wir überlegt, gebangt und abgewägt und nun verkünden wir mit grosser Vorfreude: Die Pool Rules Summer Bar findet statt. Während drei ...
Ausstellungen
Schaffhauser Kunstkästen - «Das Feministische Kapital»

Schaffhauser Kunstkästen – «Das Feministische Kapital»

Alexandra Meyer bespielt die zweite Kunstkasten-Ausstellung «How deep is your love». Nach einer Corona-bedingten Pause steht die nächste Ausstellung vom Zyklus „Das Feministische ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!