zurück

Stars in Town – Status Quo (UK), Krokus (CH), Shakra (CH) #SHKULTURMAGAZIN

Stars in Town – Status Quo (UK), Krokus (CH), Shakra (CH)
Pop/Rock/Jazz

Donnerstag, 08.08.2024

17:30 Uhr

Herrenacker
Herrenacker
8200 Schaffhausen

Tickets Karte

Stars in Town feiert vom 31. Juli bis am 10. August 2024 die 13. Festivalausgabe.

Stars in Town zählt zu den relevantesten und sympathischsten Musikfestivals der Schweiz. Nach einer zweijährigen Festivalpause infolge Pandemie kehrte Stars in Town 2022 fulminant zurück. Mit dem Relaunch «more than music» liegt der Fokus nun auf dem Gesamterlebnis und nicht mehr nur auf der Musik. Mit Lichtprojektionen, einzigartigen Walking-Acts und Lichtskulpturen wird die Schaffhauser Altstadt richtiggehend inszeniert und bringt die Besucher zum Staunen. Mit je drei Konzerten pro Abend auf der Mainstage «Herrenacker» und noch mehr Konzerten auf der Talent-Stage, der kostenlosen 2. Bühne auf dem Fronwagplatz, bietet Stars in Town trotzdem noch immer viel Musik.

Donnerstag, 8. August 2024

Mainstage Herrenacker

STATUS QUO (UK)
Wenn man Status Quo kurz auf den Punkt bringen will, reicht eigentlich ein einziger Songtitel: «Rockin’ All Over The World». Tatsächlich rockt die britische Band nämlich bereits seit Jahrzehnten rund um den ganzen Erdball und gilt bis heute als eine der erfolgreichsten Bands überhaupt. Die Band um Gründer Francis Rossi hat in ihrer 61-jährigen Geschichte bis ang insgesamt 33 Studioalben, mehrere Livealben und mehr als 100 Singles veröffentlicht. Über die Jahre hat die Band nach eigenen Angaben weltweit mehr als 118 Millionen Tonträger verkauft. Die Musikrichtung ist inspiriert vom Bluesrock der amerikanischen Südstaaten und geprägt von einem geradlinigen Sound mit viel Gitarre und Schlagzeug. In Musikerkreisen geniesst die britische Band vor allem den Ruf, hart und ausdauernd zu arbeiten und dem eigenen Stil treu zu bleiben. Tickets für Status Quo sind somit ein Garant für einen ebenso lauten wie gutgelaunten Abend, an dem neue und alte Songs nicht fehlen – «Rockin’ All Over The World» mit Sicherheit auch nicht. Stars in Town ist stolz die Gitarren-Legenden auf dem schönsten Altstadtplatz mitten in Schaffhausen willkommen zu heissen.
statusquo.co.uk

KROKUS (CH)
LEBEN und ROCKEN
Seit 1975 stehen Krokus für ehrlichen, handgemachten, Powerrock. Keine andere Schweizer Rockband verkauft ihre Alben und ihren Backkatalog weltweit wie Krokus. Man findet Rock-Meilensteine wie «Headhunter» und «Metall-Rendez-Vous» auch heute noch von Australien über die USA, Mexiko, Brasilien bis nach Japan. Die Rockmusketiere überwanden kurzlebige Trends, heimtückische US-Manager, harte Trennungen, schlechte Deals, zwielichtige Anwälte, Drogen, Disco, Grunge, und auch noch Covid. Der legendäre englische Musikjournalist Malcom Dome schrieb: «Krokus gehören seit Jahrzehnten zum Besten was Hardrock-Szene zu bieten hat» und Alice Cooper fügt an: Ich habe großen Respekt für eine Band die solange dabei ist und Qualität liefert: «Ich spiele Krokus regelmäßig in meiner Radioshow».
Nach über 2000 Konzerten verabschiedeten sich Krokus 2019 von ihren Fans. Aber manchmal kommen die Dinge anders als gedacht.
«Unsere Abschiedstour wurde unterbrochen. Wir wurden durch Corona gestoppt aber gleichzeitig auch wachgeküsst. Es wurde uns bewusst, dass wir noch genießen wollen was uns am meisten Freude macht und uns jung hält, nämlich abrocken – mit unseren Fans». Der Wahnsinn der letzten Jahre hat die Band zum umdenken gebracht und nochmal verdeutlicht, um was es im Leben wirklich geht und in was man noch vertauen kann.
«In Rock we trust» wurde zum neunen Motto, ein Song dazu ist in Arbeit.
Und plötzlich sagte dann noch jemand: «Hey Jungs, Krokus wird doch im 2024 tatsächlich 50 Jahre alt. Wenn das kein Grund zum feiern ist!» Wir freuen uns, wenn es wieder heißt: «Hello Easy Rockers: Long Stick Will Go Boom».
krokusonline.seven49.net

SHAKRA (CH)
Invincible. Unter diesem Credo und dem gleichnamigen Album ziehen die fünf Schweizer Hardrocker von Shakra in die nächste Runde. Kaum sind die letzten Töne der letzten Tour verklungen, wartet Shakra mit neuem Material auf, welches sich gewaschen hat und dem Titel alle Ehre macht. Der Titel ist inspiriert durch das Zeichen, dass die Wikinger sich vor jeder Schlacht auf die Stirn malten, um ihren Willen zu stärken und genauso stark ist der Wille der Jungs, wenn sie die nächste Bühne besteigen und das tun, was sie am besten können: die volle Kraft und Energie ihrer Musik zum Leben zu bringen und mit dem Publikum eine unvergessliche Zeit zu erleben. Geradliniger und schnörkelloser Hardrock gilt als Markenzeichen von Shakra.
shakra.ch

Das Kulturmagazin wird unterstützt von:
Bühne
«Man kann die Wahrheit nicht erzählen»

«Man kann die Wahrheit nicht erzählen»

Tanztheater Ein Tanztheater von Judith Geibel & Georg Kistner mit Texten von Ingegorg Bachmann & Max Frisch. Als die Literaturwelt in der Nachkriegszeit wiedererwacht, stehen Ingeborg ...
Pop/Rock/Jazz
Openair Hallau 2024

Openair Hallau 2024

Am 24. & 25. Mai 2024 wird im schmucken Rebberg von Hallau die achte Ausgabe des Openair Hallau stattfinden. Sei dabei und erlebe auf der Kulturwiese musikalische Leckerbissen, bei guter Stimmung ...
Diverses
18. slowUp Schaffhausen-Hegau

18. slowUp Schaffhausen-Hegau

Flanieren, pedalen, rollen, laufen und verweilen Am Sonntag, 26. Mai 2024 findet der 18. slowUp Schaffhausen-Hegau statt. Am aktiven Erlebnistag in der grenzüberschreitenden Region erwartet das ...