zurück

Susan Hefuna – «Mapping Stein - Eine Intervention in drei Akten»

Susan Hefuna – «Mapping Stein - Eine Intervention in drei Akten»
Ausstellungen
Susan Hefuna, Cityscape Stein, 2018. Tusche auf Reispapier, 29,7x42 cm

Donnerstag, 19.07.2018 - Sonntag, 14.10.2018

Mo: 10 bis 17 Uhr
Di: 10 bis 17 Uhr
Mi: 10 bis 17 Uhr
Do: 10 bis 17 Uhr
Fr: 10 bis 17 Uhr
Sa: 10 bis 17 Uhr
So: 10 bis 17 Uhr

Kulturhaus Stein am Rhein und Museum Lindwurm
Oberstadt 7 und Understadt 18
8260 Stein am Rhein

Karte

Inspiriert von den Fachwerkhäusern in der traumhaften Altstadt von Stein am Rhein hat die ägyptisch-deutsche Künstlerin Susan Hefuna während ihres Aufenthalts in der Künstlerresidenz Chretzeturm eine dreiteilige Arbeit geschaffen. Susan Hefuna greift die verschiedenen Fachwerkkonstruktionen und -strukturen auf und löst sie aus ihrem ursprünglichen Kontext. Als freie Formen gewinnen sie ein ästhetisches Eigenleben, das gleichwohl auf ihren Ursprungskontext verweist und diesen neu wahrnehmen lässt.

Susan Hefuna hat mehrschichtige Tuschzeichnungen auf Reispapier und nach ihren Fotografien bedruckte Stoffbahnen entwickelt. Sie hat ausserdem den Film Crossroad Stein gedreht, bei dem Architektur, Kunst und Menschen in Stein am Rhein interagieren.

Lassen Sie sich überraschen!

Es erscheint eine fünfteilige Postkartenedition.

Präsentation vom 18. Juli bis 14. Oktober 2018
Ort: Schaufenster Kulturhaus Stein am Rhein, Oberstadt 7 und Museum Lindwurm, Understadt 18

Finissage: Sonntag, 14. Oktober 2018, 11 h mit Susan Hefuna

Das Museum Lindwurm ist täglich von 10 - 17 h geöffnet, am Samstag, 15.9. auch von 18 – 24h.
Weitere Infos unter: www.museum-lindwurm.ch, www.chretzeturm.ch, www.susanhefuna.com

Sport
Fussball: Mädchen: 2. Schnuppertraining des FF Nordost

Fussball: Mädchen: 2. Schnuppertraining des FF Nordost

Mädchen-Fussball in der Region für Jahrgänge 2003 - 2014 Als eines der grössten vereinsübergreifenden Projekte darf die neu gegründete Fussball-Gruppierung "FF Nordost" bezeichnet ...
Bühne
Tanz = Gestaltung - 100 Jahre Bauhaus

Tanz = Gestaltung – 100 Jahre Bauhaus

Choreografien Pablo Sansalvador, inspiriert von Max Bill und Junge Choreografen Es tanzen und choreografieren 20 junge Talente aus der ganzen Welt zum Anlass des 100 Jahre Jubiläums ...
Worte
Menschenleben retten ist kein Verbrechen

Menschenleben retten ist kein Verbrechen

Claus-Peter Reisch, Kapitän des Seenotrettungsdienstes «Lifeline», berichtet über seine Arbeit und Erfahrungen. «Was ist bloss aus diesem Europa geworden, das Schiffskapitäne, ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!