zurück

Susanne Rohner – «Arbeiten 2023»

Susanne Rohner – «Arbeiten 2023»
Ausstellungen

Sonntag, 04.02.2024 - Sonntag, 25.02.2024

Mo: geschlossen
Di: geschlossen
Mi: geschlossen
Do: geschlossen
Fr: 11 bis 17 Uhr
Sa: 11 bis 17 Uhr
So: 11 bis 17 Uhr

Falkengalerie
Oberstadt 14
8260 Stein am Rhein

Internet: www.falkengalerie.ch
Karte

Ausstellung

Kurz stehen bleiben und absichtslos schauen. Die Bilder von Susanne Rohner laden genau dazu ein. Ihre Arbeiten entstehen durch die Auseinandersetzung mit einem Thema. Intuitiv entstehen auf der Leinwand Verbindungen und Beziehungen von Farben, Linien und Flächen. Für jeden Betrachter spiegelt sich darin eine eigene, individuelle Welt. Das ist auch das Anliegen der Künstlerin.
2023 sind die Werke dem Entstehen und Vergehen gewidmet. «Die Natur inspiriert mich. Sie gibt Anstösse über Zusammenhänge, für die es oft keine Worte gibt. Dieses Geheimnisvolle zeigt sich manchmal abstrakt, dann wieder halb-konkret in meinen Werken. Die Freude am Malen und Experimentieren ist essentiell für mich. Es ist wie Atmen auf eine andere Weise».
Als Ergänzung zur Malerei widmet sie sich auch der Buchbinderei. Dadurch entstehen laufend neue, individuelle Notizbücher.
«Das Buchbinden gibt mir die Möglichkeit, mich konzentriert einer Sache zu widmen, die einem vorgegebenen Rhythmus folgt. Das Resultat ist nach wenigen Stunden sichtbar. Die Malerei hingegen fordert mich oft sehr lange heraus und führt an unbekannte Grenzen.»
www.farbundsinn.ch

Bühne
Salon Morpheus - «La petite mort»

Salon Morpheus – «La petite mort»

Eine skurrile Varieté-Show.   Salon Morpheus lädt in seinem neuen Programm «La petite mort» ein zu einer betörenden Nacht voller eigensinnig interpretierten Chansons, ...
Pop/Rock/Jazz
Stress (CH)

Stress (CH)

MTV Unplugged   KAMMGARN GOES Stadttheater Diese Veranstaltung findet im Stadttheater Schaffhausen statt Stecker weg: Stress tourt mit «MTV Unplugged» durch die ...
Pop/Rock/Jazz
Zian (CH)

Zian (CH)

«Life of Lies» Im Herbst 2020 kam ZIAN aus dem Dunkeln ins Licht und landete mit seinem allerersten Song «Show You» einen riesigen Hit, der bereits nach einem halben Jahr ...