zurück

Theater Sgaramusch – «Gschwüschterti»

Theater Sgaramusch – «Gschwüschterti»
Bühne

Samstag, 28.11.2020

19:00 Uhr

Haberhaus Bühne
Neustadt 51
8200 Schaffhausen

Internet: www.haberhaus.ch/buehne
Tickets Karte

Mit Nora Vonder Mühll, Doro Müggler und Christine Hasler von Sgaramusch und Weltalm.

Geschwister kann man nicht auswählen. Sie gehören für immer zusammen. Was meine Geschwister angeht, geht auch mich an. Eifersucht, Neid, Liebe, Vergebung, Vertrautheit… Geschwister erleben das ganze Spektrum der Gefühle in intensivster Form.

Wir haben in Schulklassen recherchiert und bringen Geschichten dazu auf die Bühne. Und Fragen: Sind wir nicht alle irgendwie Geschwister? Oder sollten es sein? Und wer gehört nicht mehr dazu? Ein Denkanstoss für Jung und Alt - auch für Einzelkinder.

Theater Sgaramusch und Weltalm Theater machen seit vielen Jahren Theater für ein Junges Publikum. In dieser Produktion verschwestern sich die beiden Gruppen zum ersten Mal.

Regie führt Carol Blanc.

Ab 7 Jahren 

Eintritt Fr. 25.- | Fr. 15.- Kinder bis 16 J., Jugendliche mit Legi, IV, Kulturlegi
Türöffnung | Barbetrieb 30 Min. vor Beginn
Dauer ca. 1 Stunde | ohne Pause

Klassische Musik
Feierabendkonzert mit dem Trio Casu

Feierabendkonzert mit dem Trio Casu

Lukas Loss (Klavier) Ileana Stefania Waldenmayer (Violoncello) Livia Berchtold (Violine) Konzertbeschreib: 1715 in Weimar entstanden, vermutete man lange, die sechs ´Englischen ...
Klassische Musik
Feierabendkonzert - «Frauenstimmen»

Feierabendkonzert – «Frauenstimmen»

Anna Fortova (Cello) Kathrin Schmidlin (Klavier) Die Cellistin Anna Fortova und Kathrin Schmidlin präsentieren mit ihrem Duo-Konzert  «Frauenstimmen» ein interessantes Programm ...
Pop/Rock/Jazz
Christoph & Lollo (AUT)

Christoph & Lollo (AUT)

«Schispringerlieder» Tour  Irgendwann im Jahr 1995: Zwei bartlose Buben namens Christoph und Lollo nehmen zum Spaß das Lied „Lebkuchenherz“ auf, eine Ballade über den ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!