zurück

Theatersport – zwei Tage Improtheater

Theatersport – zwei Tage Improtheater
Bühne

Samstag, 12.01.2019

20:30 Uhr

Kammgarn
Baumgartenstrasse 19
8200 Schaffhausen

Internet: www.kammgarn.ch
Karte

Schauwerk, das andere Theater präsentiert:

Als Gäste dabei: Hiddenshakespeare aus Hamburg

Spontan. Schlagfertig. Schonungslos. Seit 25 Jahren am Start, tritt die legendäre Hamburger Truppe am Freitag und Samstag gegen zwei verschiedene Schweizer Gruppen an.

Es wird fabuliert, ausprobiert, gesungen, getanzt. Live und ungeprobt lassen die Schauspielerinnen und Schauspieler aus der Phantasie entspringen, was das Publikum wünscht. Spontaneität und Kreativität entfalten sich so zu einzigartigen Szenen, deren Ausgang zu Beginn noch völlig offen ist.

Am Freitag spielt Hiddenshakespeare gegen Winterthur TS und am Samstag gegen das Improtheater Konstanz. Moderatorin, Spielleiterin, Schiedsrichtierin ist an beiden Abenden Bettina Wyler (Bild 2). Wie immer mit dabei: die legendäre Pocket Band mit ihrem Samba-Ländler-Deathmetall-Ska-Jazz-Reggae-Doom-Rock-Aserbaidschanische Volksmusik-Bollywood-Chanson-Oper-Repertoire.

Eintritt pro Abend Fr. 35.– | 23.– mit Legi, Kinder
Eintritt beide Abende Fr. 50.– | 30.– mit Legi, Kinder
Türöffnung | Barbetrieb ab 19.45 Uhr
Dauer ca. 2 Stunden | mit Pause
www.schauwerk.ch

Pop/Rock/Jazz
Kiss Forever Band - A Tribute to Kiss

Kiss Forever Band – A Tribute to Kiss

Kiss Forever Band - Kiss Tribute Europes Offical #1 Die Band wurde von namhaften ungarischen Musikern im Jahre 1995 gegründet, um die Lieder der Lieblingsband ihrer Kindheit - „KISS” ...
Pop/Rock/Jazz
Bardia Charaf Quartet

Bardia Charaf Quartet

Jazzkonzert Das Quartett unter der Leitung des Zürcher Komponisten und Saxophonisten Bardia Charaf spielt seine neusten Kompositionen. Melancholische Klänge, abschweifende Melodien, Harmonien und ...
Worte
Die Bombardierung von Schaffhausen - ein tragischer Irrtum

Die Bombardierung von Schaffhausen – ein tragischer Irrtum

Buchpräsentation Die Bombardierung von Schaffhausen – ein tragischer Irrtum von Matthias Wipf, Historiker/Publizist Die Schweiz war zwar glücklicherweise nicht direkt in den Zweiten ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!