zurück

Trauercafé

Trauercafé
Diverses

Mittwoch, 03.11.2021

18:30 - 20:30 Uhr

HUUS 84
Mühlentalstrasse 84
8200 Schaffhausen

Karte

Eingeladen sind alle, welche sich durch Trauer, einen Schicksalsschlag oder eine Lebenskrise belastet fühlen und über ihre Trauer sprechen oder einfach zuhören und da sein möchten.

4 x am Mittwoch: 27.10. | 3.11. | 10.11. | 17.11.2021 jeweils 18.30 bis 20.30 Uhr
Ort: Begegnungsraum im «Huus 84», Mühlentalstrasse 84, 8200 Schaffhausen

Teile deine «Geschichte», denn sie ist uns allen wichtig. Eingeladen sind alle, welche sich durch Trauer, einen Schicksalsschlag oder eine Lebenskrise belastet fühlen und über ihre Trauer sprechen oder einfach zuhören und da sein möchten.
Jeder Abend beginnt mit Kaffee/Tee bzw. Kuchen/Guetzli

Anmeldung bis zum 25.10.2021 erwünscht:
Mail: info@krebsliga-sh.ch, Telefon: 052 741 45 45, spontane Teilnahme möglich

Leitung und Auskunft:
Iris Oehninger, Pflegefachfrau Spitalexterne Onkologie- und Palliativpflege, Krebsliga Schaffhausen, Telefon: 052 741 45 45, Mail: info@krebsliga-sh.ch und Ingo Bäcker, Spitalseelsorger Kantonsspital Schaffhausen, Telefon: 079 315 67 35, Mail: ingo.baecker@spitaeler-sh.ch

«Trauern dürfen» ist ein Angebot der Krebsliga Schaffhausen und der Evang.-ref. Kirche sowie der Röm.-kath. Kirche Schaffhausen für Personen, welche um den Verlust eines geliebten Menschen trauern.  

Flyer

Bühne
Szenario - «Momo»

Szenario – «Momo»

Theater Stück von von Michael Ende Wer hat meine Zeit gestohlen? Die Zeit. Sie ist da. Aber anfassen kann man sie nicht. Und festhalten auch nicht. Ist sie ein Duft? Oder so etwas wie der ...
Bühne
Emil schnädered

Emil schnädered

Wenn Emil schnädered und seine Geschichten schildert, gibt es immer etwas zu lachen. Möchten Sie einmal dabei sein, wenn Emil auf der Bühne frisch von der Leber weg einfach drauflos ...
Worte
Schaffhauser Buchwoche - Miku Sophie Kühmel

Schaffhauser Buchwoche – Miku Sophie Kühmel

Miku Sophie Kühmel wurde 1992 in Gotha geboren. Sie hat Literatur- und Medienwissenschaften studiert – kurz in New York und länger in Berlin, wo sie heute lebt und arbeitet. Sie ist freie ...