zurück

Utopia von Sébastien Bertaud

Utopia von Sébastien Bertaud
Bühne

Sonntag, 21.07.2019

21:30 Uhr

Theaterturm auf dem Julierpass
Juliestrasse
7457 Bivio

Karte

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts liessen sich kleine Gemeinschaften am Monte Verità, unweit des Lago Maggiore, nieder. Schriftsteller, Maler, Denker, Tänzer und Choreographen. Sie befreiten und zelebrierten den menschlichen Körper von allen Zwängen. In ihrer Mitte wurden neue Lebensformen erdacht, kreiert und erschaffen. Unter ihnen war Rudolph Laban, ein wahrer Vorreiter und Begründer der Moderne im Tanz. Aber ihre Zeit holte sie ein. Der zweite Weltkrieg bereitete den kühnen Lebensentwürfen des Monte Verità ein jähes Ende. Die schöne Utopie war Geschichte. - Sébastien Bertaud choreographiert erstmals für Origen. Auf der Bühne stehen Solisten der Pariser Oper.

Pop/Rock/Jazz
Daniel Schläppi & Marc Copland Duo - 360 Grad

Daniel Schläppi & Marc Copland Duo – 360 Grad

«Essentials» «Hier haben zwei Musiker zueinandergefunden, die auf derselben Wellenlänge swingen und schweben, die auf jede Form von Kraftmeierei und Effekthascherei ...
Pop/Rock/Jazz
Lo & Leduc (CH)

Lo & Leduc (CH)

«HYPE» - Tour «Mir chöme nume schnäu verbi Bhautes ächt u maches nöi Es geit oh wider schnäu verbi Dr Hype isch real» Bis jetzt ist aber immer noch ...
Musik
Walther Bringolf Musikpreis 2019

Walther Bringolf Musikpreis 2019

Der Jazzpianist Joscha Schraff erhält den Walther Bringolf Musikpreis der Stadt Schaffhausen 2019. Joscha Schraff, 1991 in Schaffhausen geboren und wohnhaft, ist ein vielversprechender, junger ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!