zurück

Vorstadt Variété – «Colorful United States» #SHKULTURMAGAZIN

Vorstadt Variété – «Colorful United States»
Bühne
Paul Klain

Mittwoch, 25.01.2023

18:15 Uhr

Restaurant Schützenstube
Schützengraben 27
8200 Schaffhausen

Internet: www.schuetzenstube.ch
Karte

Das 32. Programm des Vorstadt Variétés

Das Vorstadt Variété lädt zum Roadtrip vom glitzernden Broadway in Manhattan zum Sunset Boulevard am Fusse der Hollywood Hills. Die USA vereinigen nicht nur 50 Bundesstaaten von Hawaii über Alaska bis Florida, sondern auch ganz Vieles, was uns extrem fasziniert und manchmal auch ziemlich irritiert. Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten hat so viele Gesichter; von den schönsten und farbigsten hat sich das Vorstadt Variété für das diesjährige 32. Programm inspirieren lassen. Am Mittwoch, 9. November 2022 ist Premiere.

Als Meister der verschiedenen Sprachen verbindet das Duo Full House Wortwitz geschickt mit Jonglage, Akrobatik und Musik. In ihrer Action-Comedy legen Henry Camus aus New York und Gaby Schmutz aus dem zürcherischen Effretikon ein komödiantisches Timing an den Tag, wie es nur ein Ehepaar haben kann. Julius Frack gehört zu den vielseitigsten und gefragtesten Illusionisten Deutschlands. Im Vorstadt Variété schlüpft in die Rolle des Tapferen Schneiders in der magischen Schneiderwerkstatt und er erzählt die zauberhafte Geschichte seines Grossvaters, eines waschechten Amerikaners aus Orange County. Die Tänzerin und Performerin Martha Mutapay liebt es, mit ihren Rollschuhen auf oder neben der Bühne herumzuwirbeln, zu singen, Saxophon zu spielen und mit ihrem ansteckenden Tanzstil und extravaganten Kostümen mit dem Publikum in Kontakt treten zu können.

Annette Démarais spielt die neunte Saison im Vorstadt Variété. Ihre drei musikalischen Nummern zeigen die grosse Vielfalt der amerikanischen Musik. Im Programm «Colorful United States» übernimmt Annette Démarais zum zweiten Mal die künstlerische Leitung des Vorstadt Variétés. Mit unglaublicher Fingerfertigkeit kreiert Paul Klain als aussergewöhnlicher Jongleur optische Illusionen in der Luft, die zum Träumen einladen. Sein Auftritt, irgendwo zwischen Pantomime, Tanz und Magie, wird zu einem poetischen Moment. Lotta & Stina sind preisgekrönte Artistinnen, die 2001 bei einem Jugendzirkus in Finnland begannen, gemeinsam auf dem Rola Bola zu balancieren. Sie haben seitdem in den bekanntesten Variétés, Kabaretts, Strassenfestivals und zeitgenössischen Zirkusgruppen Europas gearbeitet.

Ein Wiedersehen gibt es mit Werner Siegrist, der 1992 zusammen mit Martin Huber das Vorstadt Variété gegründet hat. Viele Jahre traten die beiden als «Direktion» zu Beginn der Variété-Vorstellungen auf und nahmen dabei, getextet von Werner Siegrist, Politisches und Menschliches aus der näheren und weiteren Umgebung jeweils scharfzüngig aufs Korn. Das war beim Publikum offenbar so beliebt, dass sie sich nun – geschmeichelt – nochmals die Ehre geben. Zudem ist Werner Siegrist mit einer Solo-Nummer zu sehen.

Natalie Rossetti hat die Ensemble-Tanznummer ‘Rock Around the Clock’ choreografiert.

Musiker Oscar Velásquez ist in Kolumbien aufgewachsen und spielt im Vorstadt Variété zum zweiten Mal Klarinette, Saxophon, Gitarre und Flöte. Er tourte mehrmals durch Europa, Asien, Mittel- und Südamerika und wirkte bei Musikproduktionen in Kolumbien, Ecuador, Norwegen und der Schweiz mit. Seit 2013 lebt und arbeitet er als Musikpädagoge und freischaffender Musiker in der Schweiz.

Musikalischer Leiter, Arrangeur und Pianist des Vorstadt Variétés ist zum dritten Mal in Folge Peter Nussbaumer aus Rudolfingen. Er ist Gymnasiallehrer und Chorleiter und war Mitbegründer von «theater konstellationen» in St. Gallen; zudem arrangierte und komponierte er die Musik für verschiedenste Theaterproduktionen. Dank einer vorzüglichen Vorbereitung schweisst er das ganze Ensemble zu einem stimmigen Orchester zusammen.

Die Gesamtleitung und die Gestaltung des 32. Programms erfolgt durch Martin Huber und Annette Démarais.


21 öffentliche Vorstellungen bis Ende Januar 2023
Die Vorstellungen beginnen um 18:15 Uhr (ausser am Sonntag um 17:15 Uhr). Türöffnung: 30 Minuten vor Beginn.

Eintritt: 50.- Fr. (inklusive Programmheft)

Mehr Komfort
Auch in dieser Saison gibt es im Vorstadt Variété pro Vorstellung nur noch 78 Sitzplätze, um den Zuschauerinnen und Zuschauern deutlich mehr Komfort bei gleichbleibender Schützestübli-Gemütlichkeit zu bieten.

Vorverkauf
Der Vorverkauf findet ab Montag, 31. Oktober 2022 ausschliesslich im Restaurant Schützenstube, Telefon 052 625 42 49 statt. Jeweils Montag bis Freitag von 14:00 bis 17:00 Uhr.

Das Kulturmagazin wird unterstützt von:
Bühne
Simon Chen - «Ausserordentliche Lage»

Simon Chen – «Ausserordentliche Lage»

Katastrophenkabarett Im dritten Programm von Simon Chen wird nach vorne geschaut. Denn es ist ohnehin nichts mehr, wie es vorher war. Aber nach der Krise ist vor der Krise. Wenn die Temperaturen ...
Pop/Rock/Jazz
Sam Himself (CH)

Sam Himself (CH)

Sam is back! Unser liebster Wahl-New Yorker mit Geburtsort Basel meldet sich mit seinem zweiten Album «King of Tears» zurück. Anfang 2023 kommt das Ding in die Läden (ja, und auf die ...
Pop/Rock/Jazz
Jazztreff Schaffhausen

Jazztreff Schaffhausen

Chris Hopkins meets Jazz Kangaroos (D/USA/Aus) Mitreissender Swing hris Hopkins am Piano und Alto Sax ist in Princeton USA geboren mit Wohnsitz in Deutschland. Er gehört zu den renommiertesten ...