zurück

Vortragsreihe «WissensWert»

Vortragsreihe «WissensWert»
Worte
155 Jahre Eisenbahn- und Zeitgeschichte in Singen lässt Klaus-Michael Peter mit Modellbahnen und historischen Fotos – wie von der Ankunft der ersten Singener Museumslok 1979 oder der Taufe des ICE Singen (Hohentwiel) – lebendig werden.

Donnerstag, 17.05.2018

20:00 Uhr

Stadthalle
Hohgarten 4
78224 Singen (DE)

Internet: www.stadthalle-singen.de
Tickets Karte

«Zug der Zeit – Zeit der Züge»
155 Jahre Eisenbahn- und Zeitgeschichte in Singen
Vortrag von Klaus-Michael Peter mit Modellbahn-Präsentation

«Zug der Zeit – Zeit der Züge» betitelt der Verleger und Autor Klaus-Michael Peter seinen Vortrag am Donnerstag, 17. Mai, um 20 Uhr zum Thema 155 Jahre Eisenbahn in Singen. Mit einer eindrucksvollen Bilderserie und einer Modellbahnpräsentation stellt er im Rahmen der Reihe „WissensWert“ in der Stadthalle Singen die Entwicklung der Eisenbahn in Singen und den Wandel des zeitgeschichtlichen Rahmens vor.

Ist auf der großen Eisenbahn immer der gleiche Zug abgefahren? Und ist die kleine Modelleisenbahn nur etwas für vierjährige Kinder und Nietenzähler? Oder kann auch die Intelligenz etwas daraus lernen und unerwartete Freude daran haben? Der Eisenbahn-Kenner und Eisenbahn-Autor Klaus-Michael Peter versucht diesen Spagat: Mit Bildern stellt er die Entwicklung der Eisenbahn in Singen und im Hegau seit der ersten Bahnlinie 1863 vor. Unglaublich, welche Züge alle durch Singen fuhren und welche einmaligen Ereignisse und spannenden Erlebnisse sie dabei dokumentieren. Zugleich bietet die Eisenbahn eine sinnbildliche Chronik-Orientierung für alle, die sich für die Neuzeit, ihre Stile, Techniken und sozialen Strukturen interessieren. Der Vortrag wird durch eine Modelleisenbahn-Schau ergänzt. Dabei werden Züge wieder auferstehen, die im Maßstab 1:87 Singener Geschichte greifbar machen.

Klaus-Michael Peter, Singen/Bonn, Jahrgang 1957, ist seit 1983 Autor europäischer, deutscher und Hegauer Eisenbahn-Bücher und -beiträge und inspirierte die Museumslok E94.051 der Stadt Singen. Peter ist auch Gründungsmitglied der Eisenbahn-Freunde Hegau und der «Märklin-Insider» sowie Zweiter Vorsitzender des Fördervereins der größten Museumsbahn Deutschlands, der Sauschwänzlebahn (IG WTB).
 

Bühne
Judit Bach - «Claire alleene - aus lauter Lebenslust»h

Judit Bach – «Claire alleene - aus lauter Lebenslust»h

Schauwerk, das andere Theater präsentiert: Eine verspielte Suche nach dem Sinn und Unsinn dieses Lebens Nach einer intensiven Probezeit auf der Haberhaus Bühne feiert Judith Bach (Duo Luna-tic) ...
Pop/Rock/Jazz
Cell7 (ISL)

Cell7 (ISL)

DJ Røne & Årmin Du magst mit Island eher Ponys, Vulkane mit unaussprechlichen Namen oder sphärisch-düster-elfenhaften Pop verbinden. Zeit also, dass die philippino-isländische Rapperin Ragna ...
Bühne
The Cast - «Oper macht Spass»

The Cast – «Oper macht Spass»

Die Opernband Was passiert, wenn sechs Freunde aus vier unterschiedlichen Staaten und von drei Kontinenten, Richard Wagners Aufforderung: „Kinder, schafft Neues!“ ernst nehmen? Die ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!