zurück

Vortragsreihe «WissensWert»

Vortragsreihe «WissensWert»
Worte

Freitag, 20.09.2019

20:00 Uhr

Stadthalle
Hohgarten 4
78224 Singen (DE)

Internet: www.stadthalle-singen.de
Karte

«Hinübergehen – Was beim Sterben geschieht»
Vortrag der Sterbeforscherin Monika Renz zum 25. Jubiläum des Hospizvereins Singen und Hegau

Zum 25. Jubiläum des Hospizvereins Singen und Hegau nähert sich die renommierte Sterbeforscherin Monika Renz den letzten Wahrheiten des Lebens an. „Hinübergehen – Was beim Sterben geschieht“ lautet der Titel ihres vom Bildungszentrum Singen organisierten Vortrags im Rahmen der Reihe „WissensWert“ am Freitag, 20. September, um 20 Uhr in der Stadthalle Singen.

Der Prozess des Sterbens ist nach wie vor mit vielen Geheimnissen verbunden. Was ereignet sich im Sterben? Was erfahren Sterbende, wie verändert sich ihre Wahrnehmung? Was hindert, was fördert den Prozess des Hinübergehens? Wie können Sterbebegleitung und Palliativmedizin die Würde, die – so Monika Renz – „Achtung vor der Größe und Bedeutung dieses letzten Aktes im Drama menschlichen Lebens“ stützen? Und nicht zuletzt: Was können wir von Sterbenden lernen?

Monika Renz studierte Pädagogik, Psychologie und Theologie. Seit 1998 leitet sie die Psychoonkologie am Kantonsspital St. Gallen und ist eine international angesehene Pionierin der Sterbeforschung. Ihr Spezialgebiet, das sie schon in ihrer Dissertation „Aller Anfang ist Übergang“ erforschte, ist die Wahrnehmung in Grenzzuständen. In ihrem Vortrag berichtet Monika Renz von ihren reichen Erfahrungen aus der intensiven Begleitung Schwerkranker und Sterbender und von ihren Forschungen zu den Themen Sterben, Spiritualität und Angst. Ihre Einsichten rühren an die letzten Wahrheiten unseres Lebens.

Für die Veranstaltungen der Reihe „WissensWert“ stehen nur begrenzt Sitzplätze zur Verfügung. Interessierten Besuchern wird geraten, rechtzeitig den Kartenvorverkauf zu nutzen.

Vorverkauf:
Kultur & Tourismus Singen, Tourist Information, Stadthalle, Hohgarten 4, oder Marktpassage, August-Ruf-Straße 13, 78224 Singen, Telefon +49 (0)7731/85-262 oder - 504, E-Mail: ticketing.stadthalle@singen.de, bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen und im Internet: www.stadthalle-singen.de

Diverses
«Achtung Platz»

«Achtung Platz»

Den Platz in Schaffhausen eine Woche lang anders erleben Programm zur Erlebniswoche vom 20. – 25. September 2019 Wie wollen wir unsere Plätze in der Altstadt Schaffhausen künftig sinnvoll ...
Pop/Rock/Jazz
Traktorkestar (CH)

Traktorkestar (CH)

Jubiläumstour Heiligs Blechle! Wenn diese Truppe auf der Bühne steht, bekommt wohl so manche/r engagierte Spengler/in im Publikum feuchte Augen. 10 Jahre ist es nun schon her, dass Balthasar ...
Diverses
Park(ing)Day 2019

Park(ing)Day 2019

Seit 2005 ist der PARK(ing) Day im September ein weltweiter jährlich durchgeführter Aktionstag zur Re-Urbanisierung von Innenstädten. Ursprünglich aus San Francisco kommend, beteiligen sich auch in ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!