zurück

Weihnachtskonzert

Weihnachtskonzert
Klassische Musik

Samstag, 14.12.2019

17:00 - 18:00 Uhr

Coop Rhy Markt
Schützenstrasse 30
8245 Feuerthalen

Karte

Uriel Pascucci - Klavierkonzert

Beethoven - Messiaen - Mussorgsky


Ein tiefes und intimes Meisterwerk des spätes Beethoven bildet die Eröffnung des Konzerts, die Klaviersonate Nr. 30 in E-Dur Op. 109, die einen freien Zugang zur traditionellen Sonatenform bietet. Den stilistischen Kontrapunkt dazu bildet eines der mystischen Stücke von Messiaen aus der Suite "Zwanzig Blicke auf das Jesuskind", ein Juwel im Klavierrepertoire. Die Premiere von “Präludium, Tango und Fuge” ist ebenfalls enthalten, eine Komposition von Uriel Pascucci, die eine spannende Erkundung und dynamische Fusion aus klassischer Musik und Tango bietet. Zum Abschluss des Konzerts steht die beeindruckende Suite "Bilder einer Ausstellung" des russischen Komponisten Modest Mussorgsky. Das Programm zeigt eine erstaunliche stilistische und emotionale Spannbreite im Zusammenspiel der Stücke enthalten. Das Konzert wird vom Pianisten Uriel Pascucci aufgeführt. Mehr Info: www.urielpascucci.com




Programm:


Ludwig van Beethoven Klaviersonate Nr. 30 in E-Dur Op. 109

I. Vivace ma non troppo - Adagio Espressivo - Tempo I

II. Prestissimo

III. Gesangvoll, mit innigster Empfindung (Andante, molto cantabile ed espressivo)


Olivier Messiaen XI. Erste Kommunion der Jungfrau (Zwanzig Blicke auf das Jesuskind)


Modest Mussorgsky Bilder einer Ausstellung

I. Promenade

II. Der Gnom

III. Promenade

IV. Das Alte Schloss

V. Promenade

VI. Die Tuilerien (Streit der kinder nach dem Spiel)

VII. Byd³o (Der Ochsenkarren)

VIII. Promenade

IX. Ballett der Küchlein in ihren Eierschalen

X. Samuel Goldenberg und Schmuÿle

XI. Promenade

XII. Der Marktplatz von Limoges

XIII. Die Katakomben (Eine Römische Totengruft)

XIV. Cum mortuis in lingua mortua (Mit den Toten in einer toten Sprache)

XV. Die Hütte auf Hühnerfüßen (Baba-Jaga)

XVI. Das große Tor von Kiew


Musik Meister Schaffhausen in Zusammenarbeit mit Coop

Eintritt frei!

Bühne
Pony M.

Pony M.

«Liebes Pony…» - Fragen, die das Leben schreibt. «Ist es in Ordnung, wenn man seine Mutter nicht mag?» «Was wollt Ihr Weiber eigentlich?» «Wie ...
Bühne
Schön&Gut - «Aller Tage Abend»

Schön&Gut – «Aller Tage Abend»

Präsentiert von «Schauwerk das andere Theater» Im März 2021 kommt mit «Aller Tage Abend» eine neue Folge der «Saga» aus Grosshöchstetten auf die Bühne, wiederum ...
Internet
Historischer Verein Schaffhausen

Historischer Verein Schaffhausen

«Schulden und Politik - Die deutsche Finanzkrise von 1931 und der Aufstieg Hitlers» mit Prof. Dr. Tobias Straumann, Universität Zürich. Eine Veranstaltung des Historischen Vereins ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!