zurück

Wolf I Lamparter & die Unruhestifter

Wolf I Lamparter & die Unruhestifter
Pop/Rock/Jazz

Samstag, 04.09.2021

16:00 - 23:30 Uhr

Böröm
Köllikerstrasse 32
5036 Oberentfelden

Karte

Ab 16 Uhr: Grill- und Barbetrieb

Konzertbeginn: 20.00 Uhr

Eintritt: Kollekte

WOLF - One-Man-Orchester-Garage Blues – WOLF… dahinter steht der ehemalige Bassist der Luzerner Rock Band C7inch und 4-Saiter von Karl Angells Ledfoot (USA), Frontmann der legendären Stronzos: Mitch The Bitch himself! Inzwischen ein One-Man-Orchester. Bluesrock laut und leise, Bass, Gitarre, Gesang und Schlagzeug. Die absolute Energie und Hingabe, Zelebration, Ekstase und planetenfremdes Orchester. Ruhm, Ehre und Existenz werden zerstört, um wieder neu aufgebaut zu werden. Intergalaktisch und mit voller Hingabe. WOLF eben! 2017 eine Tour durch Deutschlands Strafanstalten, 2018 eine Tour per Fahrrad und Anhänger durch die Schweiz und nun wieder in den Clubs unterwegs. Der WOLF ist los!

LAMPARTER & DIE UNRUHESTIFTER - Nach 20 sesshaften Jahren in der Stadt Bern, zog es den Berner Musiker Sandro Lamparter Anfang 2019 aufs Land. Dieser Umzug brachte viele neue Eindrücke, welche sich äusserst positiv auf die Kreativität auswirkten. Im Sog des frankophonen Alltags entstanden Lieder mit Berndeutschen Texten. Lamparters Texte nehmen den Zuhörer mit auf eine Reise durch das Lorraine Quartier, proklamieren die Küche als zentraler Ort jeder Wohnung oder behandeln das unendlich erscheinende Feld der Liebe.

Aktuelle Infos zum Wetter (allfällige Verschiebungen) und Schutzkonzept sind auf der Homepage (www.boeroem.ch) veröffentlicht.

Bühne
Gegenwind - «Das Leben ist traurig und schön»

Gegenwind – «Das Leben ist traurig und schön»

Donna, Fritz und Herbi sind drei ältere Leute, die sich zusammengetan haben, um die altersbedingten Gebrechen gemeinsam besser bewältigen zu können. Eine Tragikomödie von Katharina ...
Klassische Musik
Camerata Variabile - «Move it! Die Ursprünge der Musik im Tanz»

Camerata Variabile – «Move it! Die Ursprünge der Musik im Tanz»

Wer sich für Tanz interessiert, kommt kaum an Südamerika vorbei – und für dieses Programm haben wir gleich zwei Gäste: Der eine ist Nathan Amaral, ein junger brasilianischer Geiger, der uns ...
Worte
Lesung Franz Hohler

Lesung Franz Hohler

Franz Hohler präsentiert sein neues Werk "Der Enkeltrick" in der Buchhandlung Schoch. Der Enkeltrick: Nirgends kommt das Fantastische so beiläufig daher wie bei Franz Hohler. Seine ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!