zurück

Zeljko Rusic – «Skulptur»

Zeljko Rusic – «Skulptur»
Ausstellungen

Samstag, 02.12.2017 - Sonntag, 14.01.2018

Mo: geschlossen
Di: 14 bis 17 Uhr
Mi: 14 bis 17 Uhr
Do: 14 bis 17 Uhr
Fr: 14 bis 17 Uhr
Sa: 10 bis 17 Uhr (ab 01.01. 11 bis 18 Uhr)
So: 10 bis 17 Uhr (ab 01.01. 11 bis 18 Uhr)

Städtisches Museum Engen + Galerie
Klostergasse 19
78234 Engen (DE)

Internet: www.engen.de
Karte

Die Stubengesellschaft 1599 e.V. Kunstverein Engen zeigt im Städtischen Museum Engen + Galerie die Ausstellung Skulptur des Künstlers Zeljko Rusic aus Königsfeld, Schwarzwald.

Zeljko Rusic zeigt zum Ende des Ausstellungsjahres 2017 der Stubengesellschaft Engen Skulpturen vor allem aus Holz aber auch Metall. Immer ist der Mensch als Figur in seinen Arbeiten, die er mit der Kettensäge meist aus einem Holzblock fertigt, präsent.

Zeliko Rusic`s Skulpturen entstehen aus seinen ganz persönlichen Auseinandersetzungen mit elementaren ‚Fragen des Menschseine.
Die sich dabei entwickelnden Inspirationen setzt er unmittelbar mit der Kettensäge um und formt Objekte, die in der zeitgenössischen Bildhauerei nicht in die üblichen Kategorien einzuordnen sind. Er lässt sich nicht festlegen auf Abstraktion oder Figuration – beides kommt vor, aber die Emotionen und Gedanken während des Schaffensprozesses bestimmen seinen Umgang mit dem Werkzeug und sein Gefühl für das Material, in der Regel Holz, aber auch Aluminium oder Cortenstahl reizt ihn.

Zeljko Rusic belässt das Material durchweg in seiner natürlichen Struktur und Konsistenz, betont bei einigen Arbeiten aber besonders die Struktur, indem er das Holz samtartig schwarz flämmt oder weißt.
Man sieht den Werken des Bildhauers sofort an, dass sie entstanden sind aus der Hand eines Künstlers, der seine handwerkliche Technik auf höchstes Niveau entwickelt hat und ganz eigene Wege geht. Was ihn auszeichnet, ist sein einzigartiges Formsehen, seine Inspiration und die immer wieder bewiesene Fähigkeit, sich und seine Human-philosophischen Grundgedanken über die bildhauerische Gestaltung auszudrücken. Manfred Molicki, 2016

Der Künstler Zeljko Rusic wurde 1967 in Knin bei Split in Kroatien geboren. Im Jahr 1987 erfolgte der Umzug nach Schaffhausen. Seit 1991 lebt und arbeitet der Künstler in Königsfeld im Schwarzwald.

Zur Vernissage der Ausstellung am Freitag 01.12.2017 um 19.30 Uhr wird ins Museum eingeladen.

Pop/Rock/Jazz
29. Schaffhauser Jazzfestival

29. Schaffhauser Jazzfestival

Zum 29. Mal zeigt das Schaffhauser Jazzfestival einen breiten Querschnitt durch die neusten und spannendsten Produktionen der vielseitigen Schweizer Jazzszene. Aus nahezu hundert Bewerbungen und nach ...
Klassische Musik
27. Bachfest «Bach verwandelt»

27. Bachfest «Bach verwandelt»

Vom 9. bis 13. Mai 2018 veranstaltet die Stadt Schaffhausen gemeinsam mit der Internationalen Bachgesellschaft Schaffhausen unter dem Motto «Bach verwandelt» das 27. Internationale ...
Pop/Rock/Jazz
Damian Lynn (CH)

Damian Lynn (CH)

Der Shootingstar am Schweizer Pop Himmel zum ersten Mal im Kammgarn Achtung, Suchtgefahr! Damian Lynns Musik klingt unverschämt international, wohl mit ein Grund, dass der Luzerner im Radio auf ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!