zurück

andropolaroid 1.1. - Yui Kawaguchi

andropolaroid 1.1. - Yui Kawaguchi
Bühne

Donnerstag, 19.09.2019

20:15 - 21:05 Uhr

Phönix Theater
Im Feldbach 8
8266 Steckborn

Internet: www.phoenix-theater.ch
Tickets Karte

Tanz-Licht-Performance von und mit Yui Kawaguchi

andropolaroid 1.1. - Klänge blitzen auf, mal hier mal da, wie Warnungen in der Stille umrunden sie den Raum. Der Tanz der japanischen Künstlerin Yui Kawaguchi wird getrieben vom flackernden Licht, vom Sog der Raumklänge und der eigenen Neugier auf die fremde Welt. Das mit dem Kölner Tanzpreis ausgezeichnete Stück basiert auf den persönlichen Erfahrungen, die sie aufgrund ihrer Immigration von Japan nach Deutschland machte. Anfangs zeigt sich das Fremde noch in scharfen Konturen und ist klar vom Vertrauten getrennt. Doch was passiert, wenn sich die Grenzen verschieben und sich Schnittmengen bilden? Verliert das ehemals Fremde seinen Reiz und seine Gefahr und wird das vormals Vertraute zu einem unerklärlichen Mysterium?

„So anschaulich und pointiert wie hier werden komplexe Prozesse selten dargestellt ... die Choreografie verharrt nie bei lieb gewonnenen Motiven oder schönen Bildern, sondern rundet sich zu einem delikaten Tanzkunstwerk.“ (Kölnische Rundschau)

Von/mit
- Yui Kawaguchi;
Technik - Fabian Bleisch 
Licht - Sibin Vassilev
Kostüm - Saša Kovacevic
Programmierung - Yoan Trellu
Dramaturgie - Rosi Ulrich
Management - Ilja Fontaine

Abendkasse und Foyerbar sind ab 19.30 Uhr geöffnet.

Bühne
Ursus & Nadeschkin

Ursus & Nadeschkin

«Der Tanz der Zuckerpflaumenfähre» – Das 10. Bühnenprogramm Es geht um Goethe und Madonna. Um Indien oder China. Um Antanzen oder besser Ressourcen sparen. Um Neugier und ...
Party
Bock Wiesn 2019 - Das Oktoberfest im Zelt

Bock Wiesn 2019 – Das Oktoberfest im Zelt

EINS, ZWEI, DREI – BIER… O’zapft is! 🥨🍻B O C K W I E S N 2 0 1 9 🍻🥨 Am Freitag, 27.9.2019 um 18 Uhr wird mit dem traditionellen Bierfassanstich ...
Pop/Rock/Jazz
Sissy Fox

Sissy Fox

Mit Sissy Fox getraut sich Musikerin und Produzentin Joana Aderi musikalisch wie inhaltlich bevorzugt in unbekannte Territorien. Experimente und Expeditionen sind auf ihrem neuen, zweiten Album ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!