zurück

nordArt Theaterfestival – «Simon Chen» #SHKULTURMAGAZIN

nordArt Theaterfestival – «Simon Chen»
Bühne

Freitag, 11.08.2023

20:30 Uhr

Klosterbühne
Fischmarkt 3
8260 Stein am Rhein

Internet: festival.nordart.ch
Karte

nordArt-Theaterfestival – Das Festival für Kleinkunst in Stein am Rhein vom 9. bis 19. August 2023.

Heute:
Simon Chen – «Ausserordentliche Lage»
Klosterbühne (im wunderschönen Kreuzgang)

Im dritten Programm von Simon Chen wird nach vorne geschaut. Denn es ist ohnehin nichts mehr, wie es vorher war. Aber nach der Krise ist vor der Krise. Wenn die Temperaturen steigen, aber die Bereitschaft zum Umdenken nicht, wenn Politiker:innen heisse Luft ausstossen, ohne sie zu kompensieren, dann gibt es nur noch eins: Klare Führung statt Demokratie, Pressekonferenz statt Parlament. Werden der Bundesrat und sein CO2-Delegierter es schaffen, den Klimakollaps aufzuhalten? Sind Menschen überhaupt imstande, menschengemachte Probleme zu lösen?
In diesem Stück – hochaktuell, schon Jahre im Voraus! – gehts um nicht weniger als die Rettung der Welt. Entscheiden Sie selbst, welche von Chens Rollen dabei die beste Figur macht. Massgebend ist, was hinten rauskommt.

Simon Chen ist ein feines Programm zu drängenden Fragen gelungen, mit einer wohl dosierten Prise Humor und höchst aktuellem Inhalt, welches das Publikum ziemlich nachdenklich zurücklässt.

Genre Kabarett
Dauer 90 Minuten mit Pause
Sprache Mundart/Hochdeutsch


Start Vorverkauf: 19. Juni 2023
Online auf festival.nordart.ch
Telefonisch: Mo – Sa von 10h - 14h, Tel. +41 79 364 48 22

Preise:
Abendprogramm
Standard 44.-
Ermässigt (Schüler/Studenten bis 26 J.) 30.-
Theaterteller ( nur mit Ticket, exkl. Getränke, mit Sitzplatzreservation ) 24.–
Der Theaterteller wird ab 18 Uhr im Asylhofbeizli serviert.

Festivalpass
Gelb: 120.- (3 Vorstellungen nach Wahl)
Blau: 195.- (5 Vorstellungen nach Wahl)
Der Festivalpass gilt für verschiedene Vorstellungen und ist übertragbar. Reservationen sind dringend empfohlen.

Familienprogramm
Kinder ( 10.– mit SH-Ferienpass ) 15.–
Erwachsene 23.–
Familien ( Max. 2 Erwachsene und Kinder ) nur telefonisch buchbar 55.–

JUNGSEGLER

Standard 35.-
Ermässigt (Schüler/Studenten bis 26 J.) 20.-

Öffnungszeiten
Die Festivalkasse nimmt den Betrieb ab Mittwoch, 9. August auf und befindet sich im Haus zum Steinbock, Oberstadt 4 (vis-à-vis Tourismusbüro Stein am Rhein).
Öffnungszeiten 9.–19 August 13 .00 – 21.00 (Montag 14. August geschlossen)

Das Kulturmagazin wird unterstützt von:
Bühne
«Man kann die Wahrheit nicht erzählen»

«Man kann die Wahrheit nicht erzählen»

Tanztheater Ein Tanztheater von Judith Geibel & Georg Kistner mit Texten von Ingegorg Bachmann & Max Frisch. Als die Literaturwelt in der Nachkriegszeit wiedererwacht, stehen Ingeborg ...
Klassische Musik
Miha Pogacnik

Miha Pogacnik

Bachsuiten mit dem internationalen Violinvirtuosen Öffentliches Rahmenprogramm der Sommerakademie-Rheinau 2024 mit dem Thema: wachendes Träumen -träumendes Wachen. Pogacnik führt spielend und ...
Pop/Rock/Jazz
8. Street Music Nights 2024

8. Street Music Nights 2024

Zwischen Juni und September gibt es in der Strassenecke Stadthausgasse/Safrangasse wieder jeden Donnerstag Livemusik, wenn die Street Music Nights ihre achte Saison bestreitet. Dabei treten 33 ...