zurück

tanz:now – Beaver Dam Company

tanz:now – Beaver Dam Company
Bühne

Freitag, 21.04.2017

20:15 Uhr

Phönix Theater 81
Feldbachareal
8266 Steckborn

Internet: www.phoenix-theater.ch
Karte

Der Nachwuchschoreograf Eduard Hue präsentiert mit «meet me halfway» seine neuste Arbeit, in der er sich tänzerisch mit der Begegnung verschiedener Menschen auseinandersetzt.

Der junge Choreograph Edouard Hue beschreibt in seinem neuen Stück verschiedene Formen der Begegnung im öffentlichen Raum. Entdecken und Zögern liegen nahe beieinander, scheinen sich auch zu bedingen. Mit fliessenden Bewegungen umkreisen sich die Protagonisten des Trios, nähern sich und stossen sich ab, gehen aufeinander zu und sind doch gleichzeitig zurückhaltend. Das Trio schwankt zwischen Harmonie und Bedrohung, Verschmelzung und Abstossung und wirft die Frage auf: Inwieweit sind wir bereit unsere Komfortzone mit anderen zu teilen?

Der Nachwuchschoreograf Edouard Hue gründete 2013 die Beaver Dam Company. Seine choreografische Arbeit wurde bereits 2014 mehrfach ausgezeichnet. Die Arbeit an „Meet me halway“ wurde vom Olivier Dubois begleitet.

Choreographie : Edouard Hue
Assistenz: : Yu Otagaki
Tanz : Alfredo Gottardi, Yu Otagaki and Edouard Hue
Komposition : Charles Mugel
Lighting : Arnaud Viala

www.beaverdamco.com  

Theaterkasse und Foyerbar öffnen um 19.30 Uhr

Pop/Rock/Jazz
Tobey Lucas

Tobey Lucas

Spring auf, die Reise geht weiter! Folk- und Countrymusik Der Road Movie für die Ohren, den Tobey Lucas vor vier Jahren mit seinem Debut-Album "83" gestartet hat, schlägt neue Wege ...
Musik
Maria Solheim (Oslo)

Maria Solheim (Oslo)

Liedjuwelen aus Norwegen Mit Maria Solheim kommt eine der beliebtesten Sängerinnen Norwegens bereits zum vierten Mal für ein Konzert nach Lohn, wieder mit einem neuen Album im Gepäck, das in ihrem ...
Ausstellungen
Schaffhauser Wolle - eine Marke macht Geschichte

Schaffhauser Wolle – eine Marke macht Geschichte

Sonderausstellung Vernissage Es sprechen: Stadtrat Dr. Raphaël Rohner, Bildungs- und Kulturreferent Dr. Ulrich Albers, Albers Gruppe Dr. Katharina Epprecht, Direktorin Museum zu ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!